Lexus zeigt neuen Vollhybrid GS 300h erstmals in Shanghai

Lexus-GS-300-h

Copyright Abbildung(en): Ab Ende 2013 in Deutschland: Lexus GS 300h, Foto: Lexus

Im Rahmen der Auto Shanghai 2013 wird Lexus den neuen GS 300h vorstellen. In Deutschland ist der Verkaufsstart für die neue hocheffiziente Vollhybrid-Limousine für Ende 2013 geplant.

Lexus-GS-300-h
Ab Ende 2013 in Deutschland: Lexus GS 300h, Foto: Lexus

Das Hybridauto-Angebot von Lexus wird künftig um den neuen Vollhybrid Lexus GS 300h ergänzt. Angetrieben wird der Lexus GS 300h von einem 2,5-Liter Atkinson-Vierzylinder-Benzinantrieb mit kombinierter Saugrohr- und Direkteinspritzung D-4S in Verbindung mit einem starken Elektromotor. Mit angestrebten CO2-Emissionen von unter 110 g/km wird der neue GS 300h zu den effizientesten Automobilen in seinem Segment gehören. Genaue Leistungsdaten gab Lexus noch nicht bekannt. Eine erste Orientierung bietet aber der IS 300h mit 181 PS Benzinermotor in Kombination mit einem 143 PS Elektromotor.

Lexus-GS-300-h-front
Markantes Gesicht: der Lexus 300h

In Deutschland umfasst die Lexus GS Baureihe zurzeit den Vollhybriden GS 450h und den GS 250 mit V6-Benzinantrieb. Seit der Einführung des neuen GS 2012 hat Lexus im vergangenen Jahr weltweit 47.787 Exemplare der Oberklasse-Limousine abgesetzt und damit die Verkäufe gegenüber 2011 nahezu versechsfacht.

Über den Autor

Jürgen gründete 2011 den Blog Elektroauto-news.net und veröffentlichte als einer der ersten Elektroauto-Blogs in Deutschland Nachrichten und Hintergrbundberichten zu E-Fahrzeugen und Hybridautos.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Lexus zeigt neuen Vollhybrid GS 300h erstmals in Shanghai“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Stellantis und LG Energy Solution planen gemeinsame Batteriefabrik in Nordamerika
Leasing- und Sharinganbieter Leasys will deutlich elektromobiler werden
Hyzon plant Verdopplung der Produktionskapazitäten für Wasserstoff-Lkw
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).