Hans Zimmer komponiert den E-Sound für den BMW Vision M NEXT

Copyright Abbildung(en): BMW AG

Hans Zimmer komponiert den E-Sound für den BMW Vision M NEXT

Hans Zimmer, seines Zeichens bekannt für seine Filmmusik, und Renzo Vitale, Akustikingenieur und Sound Designer bei der BMW Group, haben sich zusammengetan, um den E-Sound für den BMW Vision M NEXT zu komponieren. Am morgigen Dienstag feiert der Vision M NEXT auf der #NEXTGen Weltpremiere. Dank Zimmer und Vitale kommt er von Beginn an mit dem richtigen Sound daher.

“Ich war schon immer ein BMW Fan. Als Kind konnte ich am Klang unseres BMW erkennen, wenn meine Mutter nach Hause kam. Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, den Sound künftiger elektrischer BMW und damit auch Emotionen für die elektrische Fahrfreude der Zukunft gestalten zu dürfen.” – Hans Zimmer

Unter dem Markennamen „BMW IconicSounds Electric“ wird für elektrifizierte Fahrzeuge von BMW ein zukunftsweisendes Sound-Angebot entstehen. Wie Jens Thiemer, Leiter Marke BMW, zu verstehen gibt will man künftig mit BMW IconicSounds Electric für BMWs “Elektrofahrzeuge ein begeisterndes Angebot für Kunden schaffen, die viel Wert auf einen emotionalen Klang legen und Freude am Fahren mit allen Sinnen erleben wollen.”

Entstanden ist der E-Sound und die Klangzeichen für den BMW Vision M NEXT gemeinsam in den Studios von Hans Zimmer in London und Los Angeles. Beim BMW Vision M NEXT steht der Fahrer im Mittelpunkt – und das gilt auch für den Sound des Fahrzeugs. Der Sound des Vision M NEXT zielt darauf ab, Harmonie zwischen dem Fahrer und dem elektrisch betriebenen Fahrzeug herzustellen.

“Wir wollen Sounds gestalten, die die Schönheit und Komplexität unserer Fahrzeuge feiern und Menschen bewegen. Ich sehe die Aufgabe, das zukünftige akustische Umfeld unserer Kunden gestalten zu dürfen, als Privileg und große Verantwortung. Diese Herausforderung mit Hans Zimmer anzugehen, ist für mich – sowohl als Akustiker als auch als Musiker – eine besondere Ehre.” – Renzo Vitale, Akustikingenieur und Sound Designer bei der BMW Group

Vitale gibt in Bezug auf den „BMW IconicSounds Electric“ zu verstehen, dass die “Entwicklung und Komposition des Sounds für den Vision M NEXT wurden maßgeblich von Lichtinstallationen von James Turrell und Ólafur Elíasson inspiriert” wurde. “Turrells Werke sind bekannt für die Illusion eines unendlichen Raumes, die für den Betrachter ein magisches Erlebnis erzeugt. Unsere Idee beim Vision M NEXT war es, ein solches Erlebnis mit dem Sound zu erschaffen”, so der Akustikingenieur und Sound Designer weiter.

Schon 2009 mit Einführung der MINI E Testflotte haben sich Akustikingenieure der BMW Group mit künstlich erzeugtem Sound auseinandergesetzt, der zur besseren Wahrnehmbarkeit von Fahrzeugen beitragen sollte, deren Antrieb kaum hörbar ist. Kunden konnten daher bereits seit dem Launch des BMW i3 optional den akustischen Fußgängerschutz bestellen.

Der Sound des akustischen Fußgängerschutzes wurde seitdem gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben weiterentwickelt und wird nun sukzessive serienmäßig auf alle Plug-In-Hybride und rein elektrische Fahrzeuge von BMW ausgerollt. Ziel in der Entwicklung war es, die wichtige Warnfunktion zu erfüllen, ohne Passanten zu stören. Gleichzeitig soll der Kunde im Fahrzeug weiterhin hohen Akustik-Komfort genießen.

Quelle: BMW AG – Pressemitteilung vom 24. Juni 2019

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie “Hans Zimmer komponiert den E-Sound für den BMW Vision M NEXT” sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

ist das das Wichtigste bei BMW ?

Diese News könnten dich auch interessieren:

Peter Rawlinson, CEO von Lucid Motors über den Stand der Dinge
Nissan erklärt Aerodynamikkonzept des neuen E-Autos Ariya
Polestar Deutschland: “Bieten einen sehr schnellen Zugang zu unseren Autos”
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).