China: Zeekr feiert die Auslieferung des 20.000sten Zeekr 001

Copyright Abbildung(en): Zeekr

Ab Anfang 2023 will der chinesische Konzern Geely seiner Elektromarke Zeekr mit seinem gut fünf Meter langen Elektro-Shooting-Brake 001 in Europa durchstarten. Zuvor kann dieser in China, in nur sieben Monaten nach Markteinführung, die Auslieferung des 20.000sten Zeekr 001 feiern. Die letzten Monate (März und April) waren aufgrund verschiedener Lieferschwierigkeiten langsamer im Absatz als die vorangegangenen. Aber es scheint, dass sich die Lage verbessert.

Im April lieferte Zeekr 2.137 Einheiten aus (und 16.385 kumulativ), was darauf hindeutet, dass das Volumen in diesem Monat wieder über 3.000 Einheiten liegt, wobei noch ein paar Tage verbleiben. Möglicherweise ist der Mai 2022 bisher beste Monat. Der Zeekr 001, dessen Form an den Porsche Taycan Cross Turismo erinnert, ist in China in drei Versionen und zwei Akkugrößen (86 kWh und 100 kWh) erhältlich. Technisch greifen die Zeekr-Modelle auf die bereits vorgestellte Elektroauto-Architektur Sustainable Experience Architecture (SEA) von Geely zu. Die Fortschritte beim Hochlauf des Zeekr sind für Geely sehr wichtig, da es sich um das erste Modell handelt, das auf der neuen SEA-Plattform basiert. Eine Plattform die auch für den neuen Smart verwendet wird.

Das Verkaufsziel von Zeekr für 2022 liegt bei 70.000 Elektroautos (durchschnittlich über 5.800 pro Monat). Was darauf hindeutet, dass mit einem deutlichen Hochlauf des Absatzes gegen Ende des Jahres gerechnet wird. Da in den ersten Monaten, im Schnitt „nur“ um die 4.100 Einheiten pro Monat abgesetzt wurde. Sollte das E-Fahrzeug 2023 in Europa auf die Straße kommen, kann man davon ausgehen, dass der Absatz weiter steigen wird. Gefertigt wird der Zeekr 001 im Geely-Werk in Ningbo auf einer automatisierten Montagestraße.

Quelle: InsideEVs – China: Zeekr Celebrates Delivery of 20,000th Zeekr 001

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „China: Zeekr feiert die Auslieferung des 20.000sten Zeekr 001“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

BMW startet Fertigung der Elektro-Luxuslimousine i7
Tesla Q2/2022: 254.695 Auslieferungen – bleibt hinter Erwartungen zurück
VW hat „keine Angst“ vor europaweiten Verbrenner-Ende

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).