Porsche 718 Cayman soll ab 2024 rein elektrisch werden

Porsche 718 Cayman soll ab 2024 rein elektrisch werden

Copyright Abbildung(en): BoJack / Shutterstock.com

Mit die wildesten Spekulationen über ein kommendes Elektroauto geisterten in den vergangenen Monaten zum neuen Porsche 718 Cayman durch die Medienlandschaft. Nun das nächste Gerücht: Porsches kleinerer Sportwagen unterhalb des 911ers soll, wenn er neu 2024 aufgelegt wird, ausschließlich als Elektroauto zu haben sein. Zudem soll das Modell etwas größer und aufgrund des schweren Akkus im Unterboden etwas schwerer werden. Das berichtet Focus Online. Allerdings leider ohne Quellen für diese Informationen zu nennen.

Erste Hinweise, wie man sich einen rein elektrischen 718 Cayman vorstellen darf, hat Porsche bereits geliefert. Mit der seriennahen Konzeptstudie Porsche Mission R, ein besonders leichter Zweisitzer, dessen Topmotorisierung bis zu 809 kW (1100 PS) mobilisiert. Focus will erfahren haben, dass die Basisversion des Elektro-Cayman, ein reiner Hecktriebler, gut 300 kW (400 PS) leisten und aus einem 82 kWh großen Akku eine Reichweite von gut 400 Kilometern aufweisen soll.

Zudem soll es leistungsstärkere Allradvarianten mit zusätzlichem Elektromotor an der Vorderachse geben, mit Leistungsdaten zwischen gut 365 kW (500 PS) und 480 kW (650 PS), dafür wahrscheinlich aber auch kleineren Abstrichen bei der Reichweite. Bei der Höchstgeschwindigkeit sollen laut Focus bis zu 300 km/h gesetzt sein, den Spurt von Null auf Hundert soll der Elektro-Cayman in deutlich weniger als vier Sekunden absolvieren.

Mittelfristig sollen alle Porsches rein elektrisch werden. Allein ihre Ikone, den Sportwagen mit dem legendären Kürzel 911, wollen die Zuffenhausener so lange wie möglich als Verbrenner, wenn nötig als Hybrid, am Leben erhalten. Über die Cabrio-Version des 718, den Boxter, äußerte sich Focus in seinem Bericht nicht. Es wäre allerdings äußerst unwahrscheinlich, sollte der – falls sich das Gerücht bestätigt – nicht auch mit der nächsten Generation ausschließlich rein elektrisch erscheinen.

Quelle: Focus – Boxer raus, Batterie rein: Porsche Cayman wird zum Mini-Taycan

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Porsche 718 Cayman soll ab 2024 rein elektrisch werden“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

„Zudem soll es leistungsstärkere Allradvarianten mit zusätzlichem Elektromotor an der Vorderachse geben, mit Leistungsdaten zwischen gut 365 kW (500 PS) und 480 kW (650 PS), dafür wahrscheinlich aber auch kleineren Abstrichen bei der Reichweite. Bei der Höchstgeschwindigkeit sollen laut Focus bis zu 300 km/h gesetzt sein, den Spurt von Null auf Hundert soll der Elektro-Cayman in deutlich weniger als vier Sekunden absolvieren“.

KRANK. Die Automobilfritzen haben nichts begriffen und die EU lässt sich das gefallen. . Erst wenn wir mit sauberem Strom fahren, könnte man diesem Schwachsinn in Grenzen zustimmen.

Diese News könnten dich auch interessieren:

Volkswagen bestätigt Elektro-Pick-up und SUV für US-Markenikone Scout
Shell-Studie: Fahrspaß beschleunigt Umstieg auf E-Autos
BMW will mit runden Batterie-Zellen Kostensenkungen um 30 Prozent erreichen

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).