Northvolt soll Batteriezellen-Gigafactory in Schleswig-Holstein planen

Northvolt soll Batteriezellen-Gigafactory in Schleswig-Holstein planen

Copyright Abbildung(en): Northvolt

Unbestätigten Medienberichten zufolge will das schwedische Batterieunternehmen Northvolt in Schleswig-Holstein eine große Batteriefabrik aufbauen. Die Rede ist von einem Milliardenprojekt, das auf einer 160 Hektar großen Fläche an der Autobahnabfahrt Heide-West entstehen soll. Northvolt ist ein gefragter Partner mehrerer Autohersteller in Sachen Batteriezellen für Elektroautos und arbeitet unter anderem mit Volkswagen eng zusammen und will ab 2023 erste Batteriezellen für VW in einer Batteriefabrik in Schweden produzieren. In der schwedischen Gigafabrik „Northvolt Ett“ in Skellefteå sollen Batteriezellen in einer Jahreskapazität von 40 GWh  produziert werden.

Als Quelle für die Information der Batteriefabrik in Schleswig-Holstein nennen die Berichte einen Sprecher des zuständigen Amtes Heider Umland. Demnach führen Ämter, Investoren und Northvolt schon seit mehreren Monaten Gespräche über die Batteriefabrik. Es soll auch bereits eine gemeinsame Absichtserklärung der Geldgeber, dem zuständigen Amt Heide Umland, dem Kreis Dithmarschen und der Entwicklungsgesellschaft Region Heide vorliegen. Laut den Kieler Nachrichten wollen der Ministerpräsident Daniel Günther und Northvolt-Chef Peter Carlsson die Pläne in der kommenden Woche veröffentlichen.

Der Standort in Heide ist aus mehreren Gründen attraktiv: Er liegt direkt an der Autobahn A 23 und ist somit auf dem Landweg gut erreichbar. Auch Hochseehäfen liegen in der Nähe. Zudem könnte hier Ökostrom aus den Windkraftanlagen der Region für die energieintensive Produktion der Elektroauto-Batteriezellen genutzt werden. Den Berichten zufolge soll im Jahr 2023 mit dem Bau der Gigafactory begonnen werden, im Jahr 2025 soll sie ihren Betrieb aufnehmen und mehrere Tausend neue Arbeitsplätze schaffen.

Quelle: Kieler Nachrichten – Schweden wollen Fabrik für E-Auto-Batterien in Heide bauen / NDR – Batteriezellen für E-Autos sollen bei Heide produziert werden

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Northvolt soll Batteriezellen-Gigafactory in Schleswig-Holstein planen“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Schön für die Region

Diese News könnten dich auch interessieren:

Offene Fragen zur Volkswagen Software geklärt
Alexander Klose, Aiways: Teurer Strom wird E-Mobilität nicht ausbremsen!
Honda baut ab 2024 wieder Wasserstoffautos

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).