Nissan plant rein elektrische Nismo-Sportmodelle

Nissan plant rein elektrische Nismo-Sportmodelle

Copyright Abbildung(en): TomasMavrov / Shutterstock.com

Nissans sportliche Submarke Nismo will elektrisch werden. Das teilte Nissans Europavorsitzender Guillaume Cartier am Rande des Formel E Rennens in Monaco dem Automagazin TopGear mit. Aktuell prüfe der japanische Autohersteller aktiv, welches seiner kommenden Elektroautos global gesehen am besten für die Nismo-isierung geeignet wäre. Bis 2030 will Nissan 15 neue Elektromodelle auf den Markt bringen und in Europa nur noch E-Autos verkaufen. Als nächstes neues E-Modell von Nissan startet in diesem Jahr der Crossover Ariya auf einer neuen Elektro-Plattform, in Planung ist zudem ein elektrischer Stadtflitzer, der den fossil angetriebenen Kleinwagen Micra in der Modellpalette ablösen soll.

Nismo ist eines unserer Assets“, erklärte Europachef Cartier, „und etwas, das wir wiederbeleben wollen. Es wird Autos unter dem Derivat Nismo geben.“ Der Fokus stehe, klar, auf Leistung, was allerdings „einige Investitionen“ erfordere, wie etwa eine spezifische Aufhängung und einen starken Antriebsstrang. Cartier nannte den kompakten Ariya als Maßstab. Der ist mit einer 87 kWh fassenden Batterie ausgestattet und leistet bis zu 225 kW / 306 PS und gut 600 Nm Drehmoment. Mit Nismo wolle man definitiv „höher gehen“, so Nissans Europachef.

Was auch immer seine Meinung zu sportlichen Elektroautos ist, Nissan scheint es ernst zu sein mit der Elektrifizierung. Chief Operating Officer Ashwani Gupta wiederholte am Wochenende, dass Nissan seine Investition in Verbrennungsmotoren bereits eingestellt hat. Bereits ab 2023 sollen in Europa nur noch teil- oder vollelektrische Modelle erscheinen. Große Hoffnungen setzen die Japaner auch auf Festkörperbatterien. Gupta zufolge sollen sie die heutige Technologie bei weitem übertreffen, wenn sie 2028 reif für die Serienproduktion sind.

Quelle: Topgear – Nissan is planning Nismo-badged performance EVs

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Nissan plant rein elektrische Nismo-Sportmodelle“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Und dann bekommt der wieder einen CHAdeMO- Anschluß…*fg*

Diese News könnten dich auch interessieren:

Volkswagen bestätigt Elektro-Pick-up und SUV für US-Markenikone Scout
Shell-Studie: Fahrspaß beschleunigt Umstieg auf E-Autos
BMW will mit runden Batterie-Zellen Kostensenkungen um 30 Prozent erreichen

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).