Alfa Romeo kündigt weitere Elektroautos an

Alfa Romeo kündigt weitere Elektroautos an

Copyright Abbildung(en): Karlis Dambrans / Shutterstock.com

Jean-Philippe Imparato, CEO von Alfa Romeo, hat bestätigt, dass das nächste Flaggschiffmodell der Marke ein vollelektrischer Crossover sein wird, der größer ausfallen soll als der mittelgroße Stelvio. Dieses Modell, das es unter anderem mit dem BMW X5 aufnehmen soll, soll 2027 erscheinen – jenem Jahr, ab welchem Alfa Romeo ausschließlich vollelektrische Fahrzeuge verkaufen will.

Das neue Elektro-Flaggschiff, das Gerüchten zufolge Castello heißen soll, wird Alfa Romeos vierter Crossover sein, nach dem Stelvio, dem Tonale und einem kleinen Crossover, der 2024 debütieren soll und wahrscheinlich Brennero heißen wird. Imparato stellte aber auch klar, dass Alfa Romeo keine reine Crossover-Marke wie Jeep werden würde und sagte, dass die Mittelklasselimousine Giulia einen vollelektrischen Nachfolger bekommen wird: „Wir geben die Giulia nicht auf. Es wird auch in Zukunft eine Giulia geben, und sie wird ein reines Elektromodell sein.“

Alfa Romeos CEO lieferte darüber hinaus leider keine zusätzlichen Details über das zukünftige elektrische Flaggschiff-SUV und die Giulia-Limousine. Bei der Präsentation des Tonale Anfang Februar sagte Imparato, dass das erste Elektroauto der Marke im Jahr 2024 erscheinen soll, wobei das gleiche Modell auch mit einem Hybridantrieb erhältlich sein werde.

Im vergangenen Jahr wurde Alfa Romeo nach Jahrzehnten der Verluste wieder profitabel. Das Unternehmen verkaufte weltweit 56.000 Fahrzeuge, hauptsächlich Giulia-Limousinen und Stelvio-SUVs. Die Hälfte des Umsatzes erfolgte in Europa (28.000), die USA machten 18.250 Einheiten aus.

Alfa Romeo erwartet einen großen Absatzschub durch den brandneuen Tonale Kompakt-SUV. Imparato geht davon aus, dass Alfa Romeo einen Jahresabsatz von 70.000 bis 80.000 erreichen kann. Der Tonale wird im Juni in Europa in Mild-Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Varianten in den Verkauf gehen, die Verkäufe in den USA sollen bis Ende des Jahres folgen.

Quelle: InsideEVs – Alfa Romeo Flagship Electric SUV To Come In 2027, Giulia EV Confirmed

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Alfa Romeo kündigt weitere Elektroautos an“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Damit wird so getan, als ob es schon reine Elektrofahrzeuge von Alfa gibt. Gibt es nicht.

Diese News könnten dich auch interessieren:

Tesla Model 3 „Highland“: Überarbeitung für die Elektro-Limousine
BMW: Herzstück der Neuen Klasse entsteht in Ungarn
Abarth 500e: Der performantere Fiat 500e

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).