Xpeng Motors blickt Ende März 2021 auf 384% Wachstum zurück

Xpeng Motors blickt Ende März 2021 auf 384% Wachstum zurück

Copyright Abbildung(en): Xpeng Motors

Xpeng Motors lieferte im März 2021 insgesamt 5.102 smarte E-Autos aus – wie das Unternehmen seine Elektrofahrzeuge selbst klassifiziert. Diese setzten sich aus 2.855 P7, die sportliche Smart-Limousine des Unternehmens, und 2.247 G3, dem Smart Compact SUV zusammen. Die Auslieferungen des Unternehmens im März stellen einen Anstieg von 384 % im Jahresvergleich und einen Anstieg von 130 % gegenüber dem Vormonat dar.

Rückblickend betrachtet gelang Xpeng im ersten Quartal 2021 mit 13.340 abgesetzten E-Autos ein neuer Rekordwert bei den Auslieferungszahlen. Dies entspricht einer Steigerung von 487% gegenüber dem Vorjahresquartal. Eigener Aussage unterstreiche das Start-Up damit die robuste Wachstumsdynamik des Unternehmens trotz der saisonalen branchenweiten Abschwächung der Autoverkäufe.

Das Unternehmen führte die Rekordauslieferungen im ersten Quartal auf die wachsende Markenbekanntheit und Produktattraktivität, das erweiterte Produktportfolio und die unermüdlichen Anstrengungen bei der Ausweitung der Vertriebs-, Marketing- und Supercharging-Service-Netzwerke in ganz China zurück. Im März 2021 erreichte das Unternehmen die Marke von insgesamt 50.000 ausgelieferten Smart EVs und begann mit der Auslieferung der im November letzten Jahres vorgestellten P7 Wing Edition.

Des Weiteren hat Xpeng den mit Lithium-Eisen-Phosphat (LFP) betriebenen G3 SUV und die P7 Limousine in China auf den Markt gebracht, deren Auslieferungen voraussichtlich im April beziehungsweise Mai beginnen werden. Hiervon verspricht man sich beim chinesischen Unternehmen weiteres Absatzwachstum. Xpeng plant, sein drittes Serienmodell im zweiten Quartal 2021 vorzustellen, die Auslieferung ist für das vierte Quartal 2021 geplant. Einen ersten Ausblick auf den Stromer hat man bereits im Januar 2021 gegeben.

Quelle: Xpeng Motors – Pressemitteilung vom 31. März 2021

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Xpeng Motors blickt Ende März 2021 auf 384% Wachstum zurück“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Ja, da nimmt der Zug aus China kontinuierlich Fahrt auf – irgendwie beängstigend – wären meine Gedanken, wenn ich als OEM gleichzeitig rückläufige Verbrennerverkäufe hinnehmen muß, und die BEV Konkurrenz auch noch mit Millionen für „Green Credits“ refinanziere.
Das wird den Investoren vielleicht auch noch irgendwann sauer aufstoßen.

1+
Schon das Design ist 1A, smart, einfach mit Stil. Neues Denken hat hier Einzug gehalten. Frischer Wind zusammen mit Tesla hoffentlich auch bald für Europa.

Diese News könnten dich auch interessieren:

Wie es um EasyMiles autonomes Elektro-Shuttle EZ10 steht
E-Mikrobagger mit Wechselakkus von Honda und Komatsu
Dacia Spring Electric: 1.000 Vorbestellungen für den leistbaren E-SUV
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).