Vehiculum Osterdeals: Für jeden etwas dabei – Kleinwagen, SUV oder VAN

Copyright Abbildung(en): Vehiculum

– Werbung –

Pünktlich zum Osterfest 2021 gibt es interessante Leasing-Angebot von Vehiculum. Der Vorteil an den Vehiculum Osterdeals, man muss nicht einmal weg vom Rechner, um interessante Osterüberraschungen zu entdecken. Wir haben uns den elektrischen Osterdeals angenommen und möchten euch diese nachfolgend ein wenig näherbringen.

Auf jeden Fall ist für fast jeden Geschmack etwas mit dabei. Egal ob Kleinwagen, SUV oder VAN. Die wichtigsten Fakten für dich nachfolgend oder auf der Übersichtseite der Vehiculum Osterdeals. Zur Info, nur Personen mit einem Gewerbenachweis in der Hinterhand können sich die Stromer zu den angegebenen Netto-Raten sichern.

Vehiculum

Citroën SpaceTourer 50 kWh M Shine Auto / Business Lounge Auto

Der batterie-elektrische Citroën ë-SpaceTourer – hier in der Variante Citroen e-SpaceTourer M 50 kWh – kann ab sofort bei Vehiculum geleast werden. Der Stromer kommt hierbei in einer von zwei Ausstattungslinien daher Shine Auto oder Business Lounge Auto. Beide kommen mit der 50 kWh-Batterie auf eine Reichweite von maximal 230 Kilometer. Der ë-SpaceTourer basiert auf der Multi-Energy-Plattform EMP2 der Groupe PSA, welche den Einbau der Batterie im Chassis ermöglicht, wodurch das Innenraumvolumen erhalten bleibt.

Die Leistung des Citroën ë-SpaceTourer beträgt 100 kW (136 PS) und das maximale Drehmoment 260 Nm. In allen drei Fahrmodi (Eco, Normal, Power) liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 130 km/h. Der Normal-Modus optimiert Reichweite und Leistung, der Eco-Modus optimiert den Energieverbrauch durch begrenzte Antriebs- sowie Heizungsleistung und der Power-Modus gibt dem elektrischen Kompaktvan Leistung und Dynamik bei maximaler Zuladung.

Zum Aufladen der Batterie des Citroën ë-SpaceTourer bestehen verschiedene Möglichkeiten: An einer öffentlichen Schnellladestation kann er mit bis zu 100 KW geladen werden, so lässt sich die 50 kWh-Batterie in nur 30 Minuten bis zu 80 Prozent wieder aufladen. An einem 7,4 kW-Ladeanschluss lässt sich die leere Batterie in weniger als acht Stunden wieder vollständig aufladen, somit ist die Version mit 50 kWh-Batterie beispielsweise über Nacht wieder einsatzbereit.

Aktuell ist bei diesen Angeboten mit einer Lieferzeit von 4- 8 Wochen zu rechnen. Nähere Details auf der Produktseite von Vehiculum.

Effizienzklasse: A+ // CO2-Emissionen kombiniert: 0g/km // Stromverbrauch kombiniert: 26,2 kWh/100km – Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.


Renault ZOE R135 Z.E. 50

Bis Mitte Oktober war der Renault ZOE R135 Z.E. 50 bei Elektroauto-News.net zu Gast. Grund genug über den Vehiculum Osterdeal mit dem ZOE zu berichten. Der Zusatz „Z.E. 50“ lässt erkennen, dass in diesem ZOE der neue Spitzenakku Z.E. 50 mit 52 kWh verbaut ist. Die WLTP-Reichweite mit Z.E. 50 Batterie beträgt unabhängig vom Motor 395 Kilometer. Des Weiteren hängt es nicht mehr davon ab welche Batterie im Renault Zoe R135 Z.E. 50 verbaut wurde, denn der ZOE ist so oder so zum Laden an Gleichstrom-Stationen gewappnet. Hierbei ist mit einer Ladeleistung von bis zu 50 kW zu rechnen. Auf diese Weise lässt sich die Batterie in nur 30 Minuten mit der Energie für 150 Kilometer Fahrstrecke versorgen. Für das Aufladen des Akkus auf 80 Prozent seiner Kapazität an der 50-kW-Schnellladestation werden nur 70 Minuten benötigt.

Der neue Elektromotor R135 ist nur in Verbindung mit der Z.E. 50 Batterie erhältlich. Im Vergleich zum R110 weist er nicht nur eine höhere Leistung, sondern auch eine Drehmomentsteigerung um 20 Nm auf 245 Nm bei 1.500 1/min auf. Die Beschleunigung von 80 auf 120 km/h absolviert der ZOE mit R135 Aggregat in nur 7,1 Sekunden. Für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h braucht er lediglich 9,5 Sekunden. Die Höchst­geschwindigkeit steigt auf elektronisch begrenzte 140 km/h.

  • Renault ZOE R135 Z.E. 50: 80,00 Euro / Monat bei 24 Monaten Laufzeit zusätzlich Händlerkosten von 671,00 Euro. Gkf: 0,329 / Lf. 0,243

Aktuell ist bei diesem Angebot mit einer Lieferzeit von 4- 8 Wochen zu rechnen. Nähere Details auf der Produktseite von Vehiculum.

Effizienzklasse: A+ // CO2-Emissionen kombiniert: 0g/km // Stromverbrauch kombiniert: 17,7 kWh/100km – Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.


Opel Mokka-e 100kW Elegance

Der Opel Mokka-e baut auf der der Multi-Energie-CMP-Plattform von PSA auf. Diese sorgt dafür, dass der Stromer mit einem Elektromotor mit 100 kW/136 PS Leistung und 260 Newtonmeter maximales Drehmoment daherkommt. Die elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit liegt bei 150 km/h, um den Verbrauch der gespeicherten Energie zu schonen und die Reichweite zu gewährleisten. Nach WLTP-Zyklus kommt man dank 50 kWh-Akku auf rund 324 km rein elektrische Reichweite. Die Standardversion in Serienausstattung ist aus unserer Sicht dennoch mehr als ausreichend für den Alltag.

Laut technischen Daten von Opel soll der Mokka-e in gerade einmal 12 Minuten Strom für weitere 100 km laden können. Vorausgesetzt er ist an einer 100 kW-Ladestation angeschlossen. An einer 50 kW-Ladestation benötigt er 19 Minuten für weitere 100 km. An einer 11 kW-Wallbox dann schon rund 90 Minuten für 100 km. Aber auch dort wird die Batterie über Nacht (5:15 Stunden) wieder voll. Mehr Eindrücke des SUV gibt es in unserem Fahrbericht; den Vehiculum Deal nachfolgend.

  • Opel Mokka-e 100kW Elegance: 128,00 Euro / Monat bei 36 Monaten Laufzeit zusätzlich Händlerkosten von 890,00 Euro. Gkf: 0,487 / Lf. 0,408
  • Opel Mokka-e 100kW Elegance: 128,00 Euro / Monat bei 48 Monaten Laufzeit zusätzlich Händlerkosten von 890,00 Euro. Gkf: 0,467 / Lf. 0,408

Aktuell ist bei diesen Angeboten mit einer Lieferzeit von 7- 9 Monaten zu rechnen. Nähere Details auf der Produktseite von Vehiculum.

Effizienzklasse: A+ // CO2-Emissionen kombiniert: 0g/km // Stromverbrauch kombiniert: 18,0 kWh/100km – Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.


Opel Zafira Life 100 kW 50kWh Edition S

Mit dem Opel Zafira-e Life – hier in der Variante Opel Zafira-e Life S 50 kWh – blickt man in die Zukunft von Opel und setzt mit dem reinen E-Auto einen Newcomer an die Spitze der Zafira Life-Reihe, die Maßstäbe bei vielsitzigen Großraum-Pkw setzt. Hierbei soll der neue Zafira-e Life alle Stärken der „Lounge auf Rädern“ – viel Fahrspaß in drei Fahrzeuglängen mit Platz für bis zu neun Personen – mit einer emissionsfreien, leisen Reise kombinieren. Neben bis zu neun Personen kann der Stromer Anhängelasten von bis zu 1.000 Kilogramm ziehen.

In puncto Motorisierung macht man keine Unterschiede zum e-Traveller / ë-SpaceTourer und setzt auf 100 kW (136 PS) und das maximale Drehmoment 260 Nm. In allen drei Fahrmodi (Eco, Normal, Power) beträgt die Höchstgeschwindigkeit 130 km/h. Seine Energie bezieht er aus einem 50 kWh-Akku, welcher den Stromer nach WLTP-Zyklus bis zu 230 km weit fahren lässt. An einer Schnellladesäule mit 100 kW Gleichstrom lässt sich die 50 kWh-Batterie des Zafira-e Life in rund 30 Minuten zu 80 Prozent wieder aufladen. Ebenfalls serienmäßig gibt es einen 11 kW-On-Board-Charger fürs Wechselstrom-Laden.

Aktuell ist bei diesem Angebot mit einer Lieferzeit von 5- 7 Monaten zu rechnen. Nähere Details auf der Produktseite von Vehiculum.

Effizienzklasse: A+ // CO2-Emissionen kombiniert: 0g/km // Stromverbrauch kombiniert: 25,0 kWh/100km – Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.


Zu beachten: Wer einen elektrischen Dienstwagen auch privat fährt, muss seit Beginn 2019 nur noch 0,25 Prozent des Listenpreises pro Monat als geldwerten Vorteil zahlen. Bei PHEV beträgt dies 0,5 Prozent. Fahrern von Diesel- und Benzinfahrzeugen berechnet das Finanzamt mit einem Prozent vier Mal so viel. Kommt beim Angebot von Vehiculum also auch noch zum Tragen.

– Werbung –

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Vehiculum Osterdeals: Für jeden etwas dabei – Kleinwagen, SUV oder VAN“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

ZOE und Moccaangebote gibt es nicht bei Vehiculum

Diese News könnten dich auch interessieren:

Mercedes Trucks testet eEconic für die Müllabfuhr
Audi Q4 e-tron nun mit mehr Reichweite sowie als weiteres Allradmodell zu haben
Analyst: Untere Mittelklasse (VW ID.3) verliert an Marktanteil im ersten Halbjahr
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).