So bringt der Umweltbonus 900 Euro zusätzlichen Kostenvorteil

So bringt der Umweltbonus 900 Euro zusätzlichen Kostenvorteil

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfoto-Nummer: 1303104778

Elektroauto-Käufer können beim Autokredit 900 Euro sparen, wenn sie die staatliche Förderprämie für eine Sondertilgung einsetzen. Wie Berechnungen des Vergleichsportals Verivox für drei Modell-Finanzierungen zeigen, sind Kreditnehmer durch die Sonderzahlungen außerdem 13 bis 20 Monate früher wieder schuldenfrei.

Für drei E-Auto-Modelle hat Verivox unterschiedliche Finanzierungsvarianten durchgerechnet: In der ersten Variante nutzen die Kreditnehmer die staatliche Innovationsprämie von 6000 Euro drei Monate nach der Kreditaufnahme für eine Sonderrückzahlung außer der Reihe. In der zweiten Variante läuft der Autokredit bis zur vollständigen Tilgung unverändert weiter. Je nach Automodell sparen die Käufer durch die Sondertilgung 899 bis 947 Euro Zinskosten.

In den Rechenbeispielen werden drei E-Autos vollständig mit einem Autokredit finanziert – ein Renault Zoe für 26.090 Euro, ein Volkswagen ID.3 für 33.390 Euro und ein Tesla Model 3 für 39.990 Euro. Der Eigenanteil des Herstellers am Umweltbonus ist bei diesen Preisen bereits abgezogen. Den staatlichen Innovationszuschuss von 6000 Euro können Verbraucher aber erst nach dem Kauf und der Zulassung des Fahrzeugs beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragen. Dafür haben sie ein Jahr Zeit.

Geringere Kosten, schneller schuldenfrei

Zunächst müssen die Käufer also die vollen Preise finanzieren und schließen dafür einen Autokredit mit 7 Jahren Laufzeit zu einem Effektivzins von 2,38 Prozent ab. Die Hälfte aller Verivox-Kunden erhält ihren Autokredit zu diesem oder einem günstigeren Zinssatz. In der Modellrechnung wird angenommen, dass der BAFA-Zuschuss drei Monate nach dem Fahrzeugerwerb ausgezahlt wird. „E-Auto-Käufer können die Prämie für eine Sondertilgung ihres Kredits verwenden“, sagt Oliver Maier, Geschäftsführer der Verivox Finanzvergleich GmbH. „Das spart Zinsen und die Betroffenen sind deutlich schneller wieder schuldenfrei.

Beim Renault Zoe dauert es dank dieser Sonderzahlung nur 64 statt der ursprünglich vorgesehenen 84 Monate, bis der Autokredit vollständig zurückgezahlt ist. Die Zinskosten reduzieren sich durch die Sondertilgung um 899 Euro. Beim Volkswagen ID.3 sparen Kreditnehmer 929 Euro und ihr Kredit ist 16 Monate schneller abbezahlt als ursprünglich geplant. Tesla-Käufer wären nach 71 Monaten wieder schuldenfrei – 13 Monate früher als beim Kredit ohne Sonderzahlungen. Sie sparen durch die Rückzahlung außer der Reihe 947 Euro Zinskosten.

Beim Kreditabschluss auf kostenfreie Sondertilgungen achten

Wenn nichts anderes vereinbart wurde, kann die Bank für die Sondertilgung eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von 1 Prozent des vorzeitig zurückgezahlten Betrags verlangen“, sagt Oliver Maier. Bei einer Sonderzahlung von 6000 Euro wären das 60 Euro. „Bei vielen Banken gehören kostenfreie Sondertilgungen aber heute schon zum Standard. Wer vor dem Abschluss mehrere Angebote vergleicht, findet problemlos einen Autokredit, der niedrige Zinsen und flexible Rückzahlungsmöglichkeiten ohne Zusatzkosten bietet.“

Wie wichtig ein gründlicher Anbietervergleich ist, wird auch beim Blick auf aktuelle Zinsdaten der Bundesbank deutlich: Demnach zahlen Verbraucher für einen Ratenkredit mit mehr als 5 Jahren Laufzeit im bundesweiten Durchschnitt aktuell 5,9 Prozent Zinsen. Bei diesem Zinssatz wären die Kosten einer Finanzierung mit Sondertilgung beim Renault Zoe 1930 Euro höher als für einen Kredit zum mittleren Zinssatz bei Verivox. Beim ID.3 (2823 Euro) und beim Tesla (3650 Euro) wären die Mehrkosten wegen der höheren Anschaffungspreise sogar noch größer.

Quelle: Verivox – Pressemitteilung vom 15.07.2021

Über den Autor

Michael Neißendorfer ist E-Mobility-Journalist und hat stets das große Ganze im Blick: Darum schreibt er nicht nur über E-Autos, sondern auch andere Arten fossilfreier Mobilität sowie über erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit im Allgemeinen.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „So bringt der Umweltbonus 900 Euro zusätzlichen Kostenvorteil“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Lightyear testet neuesten Prototyp des Solar-E-Autos One auf Herz und Nieren
BMW: Günstigere KFZ-Versicherung für iX und i4 dank Fahrassistenten
Nikola findet Abnehmer für 100 Wasserstoff-LKWs
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).