ShareNow feiert 200 Millionen rein elektrische Carsharing-Kilometer

Elektroauto-Carsharing-ShareNow

Copyright Abbildung(en): ShareNow

Zum Weltumwelttag der UNO am 5. Juni steht das bevorstehende Wochenende ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Viele Menschen haben ein stärkeres Bewusstsein für die Umwelt bereits in ihren Alltag integriert und setzen auf nachhaltige Mobilität.

Das zeigen auch die Zahlen von ShareNow, einer der Marktführer und ein Pionier im stationsunabhängigen Carsharing: Seit der Einflottung der ersten Elektroautos im Jahr 2011 haben die Kundinnen und Kunden europaweit 200 Millionen Kilometer rein elektrisch zurückgelegt. Das entspricht rund 5000 Umrundungen der Erde. ShareNow, das aus der Fusion von DriveNow und Car2Go entstanden ist, investiert seit gut zehn Jahren in die Elektromobilität und betreibt mittlerweile ein Viertel seiner Gesamtflotte elektrisch.

„200 Millionen elektrisch gefahrene Kilometer zeigen eindrucksvoll, wie stark die geteilte Mobilität Städte entlasten kann. Mit unseren Elektroautos bieten wir unseren Kundinnen und Kunden einen einfachen Zugang zu nachhaltiger Mobilität. Gleichzeitig verstärken wir damit die positiven Effekte von Carsharing und machen die Elektromobilität alltagstauglich.” – Olivier Reppert, CEO von ShareNow

Dass die Nutzerinnen und Nutzer gerne auf elektrisches Carsharing zurückgreifen, zeige der Trend zu längeren Fahrten, so ShareNow in einer aktuellen Mitteilung. In den vergangen fünf Monaten (Januar bis Mai) ist demnach die durchschnittliche Mietdauer eines E-Autos europaweit um 23 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Der Spitzenreiter ist hier der rein elektrische Standort Stuttgart mit einer Zunahme von 40 Prozent.

Aktuell betreibt ShareNow 2900 Elektroautos der Marken BMW, MINI, smart und Fiat an vier rein elektrischen (Stuttgart, Amsterdam, Madrid, Paris) und vier teilelektrischen Standorten (Hamburg, München, Kopenhagen, Budapest). Rund 600.000 Kundinnen und Kunden mieten dort alle acht Sekunden ein E-Auto an. Somit finden täglich rund 11.000 Elektrofahrten statt. Der Carsharing-Anbieter hat erst kürzlich sein Flottenportfolio um den Fiat 500e in Amsterdam erweitert und will auch in Zukunft die Elektromobilität weiter vorantreiben.

Quelle: ShareNow – Pressemitteilung vom 01.06.2021

Über den Autor

Michael Neißendorfer ist E-Mobility-Journalist und hat stets das große Ganze im Blick: Darum schreibt er nicht nur über E-Autos, sondern auch andere Arten fossilfreier Mobilität sowie über erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit im Allgemeinen.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „ShareNow feiert 200 Millionen rein elektrische Carsharing-Kilometer“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

GM enthüllt neue E-Auto-Motoren für seine vollelektrische Zukunft
Rallye Dakar: Audi testet Rallyestromer RS Q e-tron in Marokko
MG MAZE Concept verspricht Spielen, Entdecken und Abenteuer
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).