Rimac: Erste Jahresproduktion des E-Hypercars C_Two bereits ausverkauft

Rimac: Erste Jahresproduktion des E-Hypercars C_Two bereits ausverkauft

Copyright Abbildung(en): Rimac

Die kroatische E-Auto-Edelschmiede Rimac Automobili treibt die für 2021 geplante Produktion des vollelektrischen Hyperautos C_Two voran. Dies scheint auch bitter nötig, denn die erste Jahresproduktion des Hypercars ist ausverkauft. Restlos. Und das obwohl die endgültige Serienversion des Stromers noch nicht vorgestellt wurde. Geschweige denn einen offiziellen Namen besitzt.

Trotz alledem hat Rimac angekündigt, dass die erste Jahresproduktion des C_Two verkauft ist. „Es ist zwar nicht ungewöhnlich, dass Hypercars ausverkauft sind, bevor sie in Produktion gehen. Aber das ist normalerweise nur bei etablierten Marken wie Ferrari der Fall“, so Mate Rimac, Gründer des gleichnamigen Unternehmens.

„Die Kunden sind sehr an dem Auto interessiert, wollen aber erst einmal abwarten, wie sich die Dinge entwickeln – sie wollen es ausprobieren, bevor sie sich festlegen und die Bewertungen sehen. Wir sind ganz in diesem Sinne und haben die Kunden nie gedrängt, sich zu verpflichten, bevor sie das Auto ausprobiert haben.“ – Mate Rimac, Gründer Rimac Automobili

Mit dieser Aussage verweist er selbst auf die Tatsache, dass bisher nur eine überschaubare Anzahl an Menschen den C_Two tatsächlich fahren konnten. Unter anderem der F1-Weltmeister von 2016, Nico Rosberg. Der sich zudem direkt einen der Stromer gesichert hat. Doch wie ordnet man nun einen Ausverkauf der Jahresproduktion in absoluten Zahlen ein? Bei voller Auslastung rechnet Rimac damit, vier Autos pro Monat bauen zu können, aber da die Details noch ausgefeilt werden. Derzeit baut das Unternehmen drei Marketing-/Verkaufsautos, die für die Vorstellung der endgültigen Serienversion verwendet werden. Der Gründer selbst zeigt sich überzeugt davon, dass die Nachfrage deutlich höher ausfällt, als die 150 geplanten Einheiten, welche man auf die Straße bringen möchte.

„Woran ich Tag und Nacht arbeite, ist, sicherzustellen, dass das Auto so perfekt wie möglich ist und dass es alles hält, was wir versprochen haben. Wenn wir das hinbekommen – und es gibt keine Anzeichen dafür, dass wir das nicht schaffen – mache ich mir keine Sorgen über den Verkauf von 150 Einheiten.“ – Mate Rimac, Gründer Rimac Automobili

Der Rimac C_Two verspricht eine Höchstgeschwindigkeit von 412 km/h, sowie eine Sprintfähigkeit von 1,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Von 0 auf 161 km/h geht es gerade einmal in 4,3 Sekunden. Diese Leistungsdaten wurden vom Rimac Automobili Team zunächst als äußerst ehrgeizige Ziele festgelegt, doch durch den umfangreichen Entwicklungs- und Testprozess des Autos sind die Ingenieure zuversichtlich, dass die Ziele erreicht werden.

„Ich glaube wirklich, dass viele Leute sehr überrascht sein werden, was für ein Niveau an Technologie, Leistung, Komfort und Funktionen wir als neues Unternehmen mit begrenzten Ressourcen zusammenbekommen haben“, so Mate Rimac. „Das ist etwas, auf das ich nicht warten kann – und wir sind fast da….“

Quelle: TopGear – Rimac has sold out the first year of C_Two production

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Rimac: Erste Jahresproduktion des E-Hypercars C_Two bereits ausverkauft“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

GM enthüllt neue E-Auto-Motoren für seine vollelektrische Zukunft
Rallye Dakar: Audi testet Rallyestromer RS Q e-tron in Marokko
MG MAZE Concept verspricht Spielen, Entdecken und Abenteuer
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).