NIO im Mai 2021 hinter Plan; dafür Produktionssprint im Juni erwartet

NIO im Mai 2021 hinter Plan; dafür Produktionssprint im Juni erwartet

Copyright Abbildung(en): Robert Way / Shutterstock.com

NIO hatte im Mai mit Fahrzeugauslieferung zu kämpfen. Verantwortlich hierfür war die Volatilität des Halbleiterangebots und bestimmter logistischer Anpassungen, welche die Auslieferungen für mehrere Tage beeinträchtigt haben. Basierend auf dem aktuellen Produktions- und Lieferplan wird das Unternehmen in der Lage sein, die Auslieferung im Juni zu beschleunigen, um die Verzögerungen vom Mai aufzuholen.

Betrachtet man den Mai 2021 für sich, zeigt sich, dass der Absatz sich wie folgt aufteilt: 1.412 ES8, das 7-Sitzige Elektro-SUV-Flaggschiff der Marke, 3.017 ES6, das mittelgroße SUV, sowie 2.2282 EC6, wie NIO sein SUV-Coupé nennt. Bis zum 31. März 2021 erreichten die kumulierten Auslieferungen des ES8, ES6 und EC6 95.701 Fahrzeuge. Ende Mai ist man mittlerweile bei kumulierten Auslieferungen des ES8, ES6 und EC6 von 109.514 Fahrzeuge angelangt.

Im Vergleich zum Vorjahr entspricht der Absatz von 6.711 Fahrzeugen im fünften Monat des Jahres einem soliden Wachstum von 95,3% wie das chinesische Start-Up zu verstehen gibt. Derzeit hält das Unternehmen an der Auslieferungsprognose von 21.000 bis 22.000 Fahrzeugen im zweiten Quartal 2021 fest und bekräftigt diese.

Seit 2018 hat NIO den ES8, den ES6 und den EC6 auf den Markt gebracht. Alle wurden von E-Autofahrer aus dem Premium-SUV-Segment und der gesamten Branche gut aufgenommen. Mit dem ET7, der ersten Flaggschiff-Limousine von NIO, die das eigene Portfolio bereichert, hat der chinesische Automobilhersteller seine Stellung am Markt gestärkt. Mittlerweile sind über 100.000 E-Autos vom Band gelaufen.

Vor kurzem noch hat sich NIO am Neo Park, welcher als riesiger Industriepark mit Fokus auf E-Mobilität, nahe der chinesischen Stadt Hefei entstehen soll, beteiligt. Bis dort eigene Stromer vom Band laufen wird es allerdings noch eine Weile dauern. Aus diesem Grund hat NIO seinen Produktionsvertrag mit JAC von Mai 2021 bis Mai 2024 verlängert. Letztere wird weiterhin JAC den ES8ES6EC6ET7 und möglicherweise weitere NIO-Modelle produzieren, teilte der in den USA börsennotierte chinesische E-Auto-Hersteller vor kurzem mit.

Quelle: NIO – Pressemitteilung vom 01. Juni 2021

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „NIO im Mai 2021 hinter Plan; dafür Produktionssprint im Juni erwartet“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Porsche setzt voll auf Power-Akkus
Volvo Cars und Northvolt gemeinsame Batterieentwicklung und -produktion
Faraday Future skizziert seine globale Fertigungsstrategie
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).