NIO und JAC erneuern Produktionsvertrag & weiten Kapazität aus

NIO und JAC erneuern Produktionsvertrag & weiten Kapazität aus

Copyright Abbildung(en): Robert Way / Shutterstock.com

Vor kurzem noch hat sich NIO am Neo Park, welcher als riesiger Industriepark mit Fokus auf E-Mobilität, nahe der chinesischen Stadt Hefei entstehen soll, beteiligt. Angedacht ist dort eine eigene NIO-Produktionslinie auf die Beine zu stellen. Bis es soweit ist dürfte es noch ein wenig dauern. Sicherlich ein Grund dafür, dass sich NIO die Produktionskapazitäten von Auftragsfertiger Jianghuai Automobile Group Co (JAC) weiter sichert.

NIO hat seinen Produktionsvertrag mit JAC von Mai 2021 bis Mai 2024 verlängert. Letztere wird weiterhin JAC den ES8, ES6, EC6, ET7 und möglicherweise weitere NIO-Modelle produzieren, teilte der in den USA börsennotierte chinesische E-Auto-Hersteller am vergangenen Montag mit. JAC wird seine jährliche Produktionskapazität auf 240.000 Einheiten erweitern (berechnet auf der Basis von 4.000 Arbeitsstunden pro Jahr), um die wachsende Nachfrage nach NIO-Fahrzeugen zu befriedigen, so das Unternehmen in einer Erklärung.

William Li, Gründer, Vorsitzender und CEO von NIO, sagte Ende April, dass die Produktionskapazität der NIO-Fertigungsstätte in Hefei jetzt 400 Einheiten pro Tag beträgt, und basierend auf 25 Arbeitstagen pro Monat kann die monatliche Produktionskapazität 10.000 Einheiten erreichen. Derzeit sei man allerdings an einem Maximum von 7.500 Stromer pro Monat angelangt, was auf die fehlenden Chips und Batterien in der Lieferkette des Herstellers zurückzuführen ist.

Das bedeutet, dass die Anlage derzeit eine maximale Jahreskapazität von 120.000 Einheiten hat. Gemäß der jüngsten Vereinbarung zwischen NIO und JAC bedeutet die Kapazität von 240.000 Einheiten pro Jahr eine Verdoppelung. Die Vereinbarung wurde von NIO mit JAC und Jianglai Advanced Manufacturing Technology (Anhui) Co unterzeichnet, einem Joint Venture zwischen JAC und NIO, an dem NIO mit 49 Prozent beteiligt ist.

NIO wird für die Fahrzeugentwicklung und das Engineering, das Supply Chain Management, die Fertigungstechnologie sowie das Qualitätsmanagement und die Qualitätssicherung verantwortlich sein, während Jianglai für die Teilemontage und das Betriebsmanagement zuständig sein wird. Zudem sei es so, dass die neue Vereinbarung es NIO ermögliche, in Zukunft von Skaleneffekten und Effizienzsteigerungen in der Fertigung zu profitieren.

Zuletzt kamen Gerüchte über eine zweite Produktionsstätte auf, welche JAC für NIO Stromer in Betrieb nehmen wollte. Die Möglichkeit besteht, dass dies im NEO Park in China geschieht, dem neuen E-Mobilitätshub, an dem sich NIO massiv beteiligt. Eventuell wird NIO diese Fertigungslinie aber auch alleine auf die Beine stellen.

Quelle: cnevpost.com – NIO renews contract with JAC, annual capacity to be doubled to 240,000 units

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „NIO und JAC erneuern Produktionsvertrag & weiten Kapazität aus“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Porsche setzt voll auf Power-Akkus
Volvo Cars und Northvolt gemeinsame Batterieentwicklung und -produktion
Faraday Future skizziert seine globale Fertigungsstrategie
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).