Mehr Elektroautos für Hamburg: Share Now flottet Fiat 500e ein

SHARE NOW Fiat 500e Hamburg Carsharing

Copyright Abbildung(en): Share Now

Share Now, Marktführer und Pionier im stationsunabhängigen Carsharing, führt mit dem Fiat 500e ein weiteres vollelektrisches Modell in die Hamburger Share Now Flotte ein. 100 Modelle der neuen Fiat 500e-Reihe stehen den Kunden in der Hansestadt ab sofort zur Verfügung. „Mit den neuen Fiat 500e wollen wir die Elektromobilität in Hamburg weiter ausbauen und den Hamburger:innen eine noch nachhaltigere Mobilitätslösung anbieten. Gleichzeitig verbindet das Modell den idealen Mix aus Design für die Stadt und Fahrspaß für das Umland”, sagt Olivier Reppert, CEO Share Now.

An den Share Now Standorten Amsterdam und Kopenhagen können Kunden bereits seit März 2021 die Fiat 500e-Modelle nutzen. Neben diesen stehen den 300.000 registrierten Nutzern in Hamburg mit dem Smart EQ fortwo und dem BMW i3 zwei weitere vollelektrische Modelle zur Verfügung. Mit dem Fiat 500e wächst die Flotte weiter: Bis zum Sommer werden insgesamt bis zu 500 elektrische Share Now Fahrzeuge auf Hamburgs Straßen unterwegs sein.

Der neue Fiat 500e hat eine Batteriekapazität von 42 kWh und eine Reichweite von bis zu 320 km nach WLTP-Messverfahren. Share Now Nutzer in Hamburg können das Modell auf Minutenbasis sowie mittels Stunden- oder Tagestarifen für längere Fahrten von bis zu 30 Tagen anmieten. Die Preise für den Fiat 500e starten in Hamburg ab 0,19 Euro pro Minute und 19,99 Euro pro Tag.

Elektromobilität wird bei den Hamburgern immer beliebter

Elektromobilität stößt in Hamburg auf großes Interesse, so der Carsharing-Anbieter: Die Buchungen von E-Fahrzeugen in der Hansestadt sind von Januar bis Mai 2021 um 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Im Untersuchungszeitraum nutzten die Hamburger zudem die gebuchten E-Fahrzeuge 13 Prozent länger.

Mit der europaweiten Einführung des Treueprogramms Share Now Rewards im März diesen Jahres werden Teilnehmer zusätzlich durch exklusive Stundenpakete oder verlängerte Reservierungszeiten für ihre nachhaltige Mobilität belohnt.

Quelle: Share Now – Pressemitteilung vom 24.06.2021

Über den Autor

Michael ist freier Autor und hat stets das große Ganze im Blick: Darum schreibt er nicht nur über E-Autos, sondern auch andere Arten fossilfreier Mobilität sowie über erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit im Allgemeinen.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Mehr Elektroautos für Hamburg: Share Now flottet Fiat 500e ein“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

meiner unbedeutenden Meinung nach dürfe kein einziger Mietwagen und Sharing Anbieter zusätzliche Benzin und Dieselfahrzeuge mehr einflotten…

Diese News könnten dich auch interessieren:

Werk Wörth von Mercedes-Benz wird Zentrum für emissionsfreie LKW
Fiat-500-Wettbewerb: Strom sparen lohnt sich
Neuer Plug-in-Hybrid der Mercedes S-Klasse ab sofort bestellbar
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).