Vehiculum: VW e-Golf fahren ab 99 Euro/Monat

VW e-Golf Leasing ab 99 Euro / Monat

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 1079454350

– Werbung –

19.044 VW e-Golf wurden bis Ende November 2019 in Europa verkauft. Ende September lag man bereits gut 39 Prozent über den Absatzzahlen des vergangenen Jahres. Den 2018 brachte man es bis zum Ende des 3. Quartals nur auf 12.449 e-Golf Zulassungen. Vehiculum, ein Leasing-Anbieter für Privatpersonen und Business, will die Zulassungszahlen weiter steigern. Anfang 2020 bietet das Unternehmen den e-Golf zu besonders günstigen Leasing Konditionen an. Den VW e-Golf bringt man dabei ab 99 Euro im Monat auf die Straße.

Was man optisch aus einem einfachen e-Golf herausholen kann, hat WeShare Anfang November 2019 aufgezeigt. Anlass hierfür war das 30-jährige Jubiläum des Berliner Mauerfalls am 9. November 2019. Anlässlich dieses Jubiläums launchte WeShare, drei Sondermodelle in seiner Flotte. Gestaltet und umgesetzt wurden die WeShare „Art Cars“ von bekannten Berliner Künstlern Tape That, Steffen Seeger und Vidam Studio. Thematisch hat man diese nach den Themen „Einheit“, „Freiheit“ und „Zukunft“ gestaltet.

Zum Angebot von Vehiculum

Ein Haken hat die Sache jedoch, derzeit gibt es den VW e-Golf nur für Gewerbekunden. Sprich, nur Personen mit einem Gewerbenachweis in der Hinterhand können sich den VW e-Golf für eine Leasingrate ab 99 Euro netto/Monat sichern. Dabei beruht das Angebot auf einem e-Golf mit einem Listenpreis von 26.806,00 Euro exkl. MwSt. Der Leasingfaktor bei diesem Angebot beträgt 0,37. Es ist nur Werksabholung in Wolfsburg möglich, ohne Zulassung. In puncto Leasingfaktor erinnern wir uns an die Erklärung aus der Elektroauto Leasing FAQ: “Dieser Faktor setzt die monatliche Rate also ins Verhältnis zum eigentlichen Wert (Listenpreis) des Fahrzeugs. Je niedriger der Leasingfaktor, desto besser das Angebot.”

Anmerken muss man, dass die Werksauslieferungskosten in Höhe von 754,50 Euro noch mit dazu kommen. Somit würde man inklusive dieser Kosten auf einen Leasingfaktor von 0,45 kommen. Laut Vehiculum ist die Umweltprämie der BAFA bereits im Leasing kalkuliert und muss vom Kunden in Vorlage gezahlt werden. Bei der eigentlichen Beantragung unterstützt das Unternehmen jedoch.

– Werbung // Der Artikel ist ursprünglich am 08.11.2019 erschienen; hat am 07.01.2020 ein Update erfahren –

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

5 Antworten

    1. Daher haben wir dies sehr deutlich hervorgehoben. Werden unseren Informationen nach aber auch weitere Privatkunden-Angebote in Zukunft folgen, welche wir dann natürlich ebenfalls vorstellen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).