Vehiculum: KIA e-Niro Edition 7 leasen ab 135 Euro/Monat [Privatpersonen]

Copyright Abbildung(en): Elektroauto-News.net

– Werbung –

Vehiculum, ein Leasing-Anbieter für Privatpersonen und Business, bringt den KIA e-Niro Edition 7 ab 135 Euro/Monat auf die Straße. Der Listenpreis der 100 kW/136 PS starken Schräghecklimousine wird mit 35.289,99 Euro angegeben inkl. MwSt.. In der dort angebotenen Variante kommt der e-Niro mit einem 39,2 kWh-Akku daher, welcher dem Stromer eine rein elektrische Reichweite von bis zu 289 km nach WLTP ermöglicht. Von 0 auf 100 km/h geht’s in 9,8 Sekunden, bei 155 km/h Höchstgeschwindigkeit ist Ende.

Mit dem KIA Niro verbindet mich bereits ein wenig Geschichte. Zumindest mit einer ganz leichten, elektrifizierten Variante des Niro. War doch der KIA Niro Hybrid eines der ersten teilelektrifizierten Fahrzeuge, welche wir hier auf Elektroauto-News.net zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen haben. In der rein elektrischen Variante war er im Dezember 2019 zuletzt zu Gast. Falls du also noch nähere Details zum Stromer benötigst, gerne im verlinkten Artikel vorbeischauen. Solltest du bereits überzeugt sein, geht es nachfolgend zum Deal.

Zum Angebot von Vehiculum

Das Schöne am Angebot von Vehiculum ist die Tatsache, dass es sich um ein Angebot für Privatpersonen handelt. Sprich, nicht nur Personen mit einem Gewerbenachweis in der Hinterhand können sich die E-Limousine für eine Leasingrate ab 135 Euro/Monat sichern. Sondern auch diejenigen, welche den e-Niro privat fahren möchten. Dabei beruht das Angebot auf einer Elektro-Schräghecklimousine, welche mit 35.289,99 Euro inkl. MwSt Listenpreis angegeben wird.

Der Leasingfaktor bei diesem Angebot beträgt 0,38. Der Gesamtkostenfaktor 0,49. Die Händlerüberführungskosten werden einmalig mit 990,00 Euro inkl. MwSt. auf der Webseite von Vehiculum gelistet. In puncto Leasingfaktor erinnern wir uns an die Erklärung aus der Elektroauto Leasing FAQ“Dieser Faktor setzt die monatliche Rate also ins Verhältnis zum eigentlichen Wert (Listenpreis) des Fahrzeugs. Je niedriger der Leasingfaktor, desto besser das Angebot.”

Laut Vehiculum ist die Umweltprämie der BAFA bereits im Leasing kalkuliert. Vehiculum gibt zu verstehen: “Die Leasingsonderzahlung beinhaltet den BAFA-Kundenanteil i.H.v. 6.000€, welcher nach Zulassung und Beantragung, vorbehaltlich der Entscheidung durch das BAFA, an den Kunden ausgezahlt wird.” Geleast wird der KIA e-Niro zu 135 Euro im Monat für einen Zeitraum von 24 Monaten (zwei Jahren), wobei man als Fahrer mit dem E-SUV 10.000 km pro Jahr zurücklegen kann. Auf 24 Monate gesehen werden somit Kosten von 4.230 Euro fällig; ohne Bafa-Sonderzahlung. Details zur Ausstattung findet man ebenfalls auf deren Webseite.

– Werbung –


Kia e-Niro 39,2-kWh-Batterie (Elektromotor/Reduktionsgetriebe); 100 kW (136 PS): Stromverbrauch kombiniert 15,3 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert 0 g/km.

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Älteste
Neuste Am häufigsten bewertet
Inline Feedbacks
View all comments

Man sollte den Hinweis “ – Werbung – “ nicht übersehen.

Bewertungen: 2,6 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen (Quelle: Leasingchecker.org)

die Bewertungen schauen ja schrecklich aus…
ob man sowas hier empfehlen möchte 😉

2
0
Kommentar zum Thema verfassenx
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).