Renault ZOE für 99€/Monat – Erhöhung des E-Bonus macht ZOE für ADAC Mitglieder günstiger

Renault ZOE für 99€/Monat - Erhöhung des E-Bonus macht ZOE für ADAC Mitglieder günstiger

Copyright Abbildung(en): Renault

Der ADAC und Renault haben bereits bei der ersten Generation des Stromers zusammengearbeitet. Im Oktober 2019 verlängerte man die Zusammenarbeit und bietet das Elektroauto Leasing auch für die nächste Generation des Renault ZOE an. ADAC Mitglieder konnten seitdem das meistgekaufte Elektroauto Deutschlands zu Sonderkonditionen mit einer monatlichen Rate ab 109 Euro, zuzüglich 74 Euro monatliche Batteriemiete, leasen. Die Erhöhung des Elektrobonus durch Renault auf insgesamt 6.000 Euro senkt die Preise weiter.

Künftig wird das Elektroauto Renault ZOE für ADAC Mitglieder ab einer monatlichen Leasingrate von 99 Euro – zuzüglich 74 Euro monatliche Batteriemiete – erhältlich sein. Der von Renault erhöhte Elektrobonus setzt sich aus der aktuell wirksamen Förderung des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) in Höhe von 2.000 Euro sowie dem aktuell auf 4.000 Euro erhöhten Renault-Bonus zusammen. Die Erhöhung der Renault Förderung gilt so lange, bis die erhöhte BAFA-Prämie in Kraft tritt.

Dank seiner Z.E. 50 Lithium-Ionen-Batterie mit 52 kWh Kapazität schafft die aktuelle ZOE Generation bis zu 390 Kilometer Reichweite im WLTP-Testzyklus. Des Weiteren wird es den ZOE auch mit der bisherigen Z.E. 40-Batterie weiter geben. Die Reichweite beträgt mit dieser Rund 300 Kilometer nach WLTP. Außerdem ist mit der neuen Generation DC-Schnellladen im deutschen und europäischen Standard möglich: Innerhalb von 30 Minuten Ladezeit kann Energie für eine Wegstrecke von 150 Kilometer aufgenommen werden.

Anzumerken ist: Die Höhe der monatlichen Leasingrate mit ADAC Vorteil richtet sich grundsätzlich nach dem Umfang der gewählten Ausstattung, der Batteriegröße sowie nach Laufzeit und Laufleistung. Das Leasing-Angebot gilt für Mitglieder des Clubs zunächst bis Ende April 2020.

Quelle: ADAC – Pressemitteilung vom 28. Januar 2020

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

7 Antworten

  1. Gild das nur für ADAC Mietglider oder auch für Schwerbehinderte mit Buchstabe G 80pozent???ich bin seit 1984 ADAC dabei und habe alle foraussätzugen als früh Rentner.

  2. Hallo,

    leider sind die Preise für die ZE 40 Zoe. Der ADAC bietet immer nur die letzte Generation günstig an…..
    Sollte nicht nur abgeschrieben werden, sondern auch recherchiert werden. Vermittelt sonst den Eindruck ich bekomme eine ZE 50 für diesen Preis

    Grüße

    1. Falsch. Es gibt NUR noch die aktuelle Generation (Phase 2) der Zoe. Der Leasingpreis orientiert sich am Verkaufsendpreis des Auto, jeder Händler kann individuell kalkulieren. Der € 99,00 Preis ist nur ein Beispiel für die Grundausstattung laut dem Leasing-Berechnungsbeispiel. Der Rabatt des Händlers kann durchaus höher sein (25 % des Preisliste ist möglich), dann bekommt man ein gutes Angebot. Man kann aber auch das Auto kaufen und muss nicht unbedingt leasen.

  3. Hmmm. Der Zuschuss steigt von 4000 auf 6000 Euro und die Leasingrate sinkt um 20 Euro. Wo bleibt der Rest? Müssten doch min. 50 Euro weniger p.M. werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).