NIO verzeichnet starkes Wachstum im Juni 2020 und 2. Quartal

NIO verzeichnet starkes Wachstum im Juni 2020 und 2. Quartal

Copyright Abbildung(en): Michael Vi / Shutterstock.com

Ende Mai mussten wir noch berichten, dass NIO im ersten Quartal 2020 einen Umsatz von 1,37 Milliarden Yuan (etwa 173 Millionen Euro) erwirtschaftete, was einem Minus von 15,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und ein Rückgang von 51,8 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2019 entsprach. Ende Juni und Ende des 2. Quartals zeigen die Zahlen nun ein freundlicheres Bild auf. Auch, wenn weiterhin Potential vorhanden ist.

NIO lieferte im Juni 2020 3.740 Fahrzeuge aus, was einem starken Wachstum von 179,1% im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Die Auslieferungen bestanden aus 2.476 ES6, dem fünfsitzigen Hochleistungs-Premium-SUV mit intelligenter Elektrotechnik, und 1.264 ES8, dem siebensitzigen Hochleistungs-Premium-SUV und seiner sechssitzigen Variante. NIO lieferte im zweiten Quartal 2020 10.331 Fahrzeuge aus, was einem Anstieg von 190,8 % gegenüber dem Vorjahr und 169,2 % gegenüber dem Vorquartal entspricht. Zum 30. Juni 2020 erreichten die kumulierten Auslieferungen des ES8 und des ES6 46.082 Fahrzeuge, von denen 14.169 im Jahr 2020 ausgeliefert wurden.

“Im Juni erreichten wir bei den monatlichen Auslieferungen einen historischen Höchststand und trugen damit zu unserem besten Quartalsergebnis bei. Wir schätzen die kontinuierliche Unterstützung durch unsere wachsende und loyale Nutzergemeinschaft.” – William Bin Li, Gründer, Vorsitzender und Chief Executive Officer von NIO

Bin Li gibt zu verstehen, dass man stolz auf das eigene Team sei, welches “von der Produktion bis zur Auslieferung eine starke Leistung erbracht hat. Wir setzen uns weiterhin dafür ein, unseren Nutzern die besten intelligenten Elektrofahrzeuge der Spitzenklasse und die beste Benutzererfahrung zu bieten”, so der CEO von NIO abschließend. Steven Feng, Chief Financial Officer von NIO, fügte hinzu: “Wir freuen uns, dank unserer wettbewerbsfähigen Produkte, überlegenen Dienstleistungen und unseres expandierenden Vertriebsnetzes solide Ergebnisse zu erzielen.” So haben beispielsweise die Zahl der Auslieferungen im zweiten Quartal 2020 das obere Ende unserer früheren Prognose übertroffen. Man sei zuversichtlich, dass man die Ziele hinsichtlich Bruttomarge und betrieblicher Effizienz erreicht.

Quelle: NIO – Pressemitteilung vom 02. Juli 2020

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).