NIO preist Elektro-Coupé EC6 ein – Auslieferung ab Mitte September geplant

Copyright Abbildung(en): NIO

Ende Februar hat NIO mit der Fertigung des EC6, einem smarten Elektro-Coupé SUV begonnen. In einer sogenannten Performance Version wird es das dritte Modell des chinesischen Start-Ups mit einem 160 kW PM-Motor und einem 240 kW Induktionsmotor ausgestattet daherkommen – dieses dürfte sich preislich bei um die 64.000 Euro vor Subventionen bewegen. Insgesamt wird es sechs Varianten des EC6 geben, die günstigste wird bei um die 45.000 Euro starten (vor Subventionen) und ab der zweiten Septemberhälfte ausgeliefert werden.

Bei der Top-Variante wird es dem E-Auto möglich sein in nur 4,7 Sekunden vom Stillstand auf 100 km/h zu beschleunigen. Zusätzlich zu den 70 kWh und 84 kWh-Batteriepacks wird der EC6 auch mit dem neuen, 2020 auf den Markt kommenden flüssigkeitsgekühlten 100kWh-Batteriepack ausgestattet, das die Reichweite auf bis zu 615 km (NEFZ) erhöht. Vorbestellungen werden seit dem vergangenen Freitag entgegengenommen. Wer eine solche Vorbestellung, verbunden mit einer Anzahlung von umgerechnet 2.450 Euro tätigt erhält zudem eine Geschenkbox mit zufälligen Geschenken. Zu diesen zufälligen Geschenken gehören Nio Life Produkte, exklusive Nio-Erlebnisse und die Gelegenheit, mit Nio-Gründer Li Bin in einem Michelin-Restaurant zu Abend zu essen.

NIO wird mit dem EC6, einem Elektro-Coupé, in direkte Konkurrenz zum Model Y treten, welches sich preislich mit um die 53.800 Euro (Einstiegsversion) über dem NIO EC6 platzieren wird. Zumindest, wenn sich die Preise wie aktuell vermutet bewahrheiten werden. Tesla bringt jedoch den Vorteil mit sich, dass sobald die Lokalisierung der inländischen Tesla-Model-Y-Komponenten zunimmt, der Preis des Model Y nach Einschätzung lokaler Analysten in Zukunft auf weniger als 48.900 Euro sinken wird. Spätestens dann ist die Entscheidung ob EC6 oder Model Y nicht mehr nur eine Frage des Preises.

Quelle: cnTechPost – Nio announces price of EC6 starts at 368,000 yuan before subsidies

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Älteste
Neuste Am häufigsten bewertet
Inline Feedbacks
View all comments

Wo kann der den bestellt werden?
Wohl nicht in n Deutschland da finde ich nichts auf der Website.
Grüße

1
0
Kommentar zum Thema verfassenx
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).