Neuron EV stellt Vega vor – ein rein elektrisches Crossover Utility Vehicle

Copyright Abbildung(en): Neuron EV

Neuron EV, ein kalifornisches Start-up-Unternehmen, das 2017 gegründet wurde, präsentierte vor kurzem zwei Elektrofahrzeugkonzepte mit einem futuristischen Design. Das multifunktionale All-in-One EUV (Elektro-Utility-Vehicle) namens T/ONE haben wir uns Anfang Dezember genauer angesehen. Mitte des Monats dann den Neuron EV TORQ, als potentielle Tesla Semi Konkurrenz.  Mitte Januar 2020 stellt das Start-Up aus den USA nun sein drittes Modell, ein rein elektrisches Crossover Utility Vehicle vor, den Neuron EV Vega.

Neuron EV

Der Vega ergänzt das rein elektrische PKW-Angebot der Marke und baut auf deren modularen Elektroplattform auf. Dabei basiert der Vega auf einer ähnlich robusten Konstruktion wie der eingangs erwähnte T-ONE. Das Ergebnis ist ein einzigartiger Crossover, welches den Fahrkomfort eines Pkw mit der Langlebigkeit eines Lkw verbindet, so die Aussage des Unternehmens.

Neuron EV

Das LKW-basierte Fahrgestell des E-Autos bietet eine solide Struktursteifigkeit, während das elektrische Antriebssystem für einen ruhigen und kraftstoffsparenden Antrieb sorgt. Die Flexibilität der Plattform ermöglicht es dem Fahrzeug, das Verhältnis von Rad zu Aufbau zu optimieren, was die Architektur dynamisch macht und gleichzeitig den Batterieraum vergrößert. Dank der erhöhten Sitzposition bietet der Neuron EV Vega eine offene Sicht in alle Richtungen im Alltag.

Neuron EV

Der VEGA gehört mit einer Länge von 4,87 Meter, einer Breite von 1,98 Meter und einer Höhe von 1,67 Meter zur Kategorie der mittelgroßen SUVs. Er kommt mit fünf Türen daher, einschließlich der Heckluke für zusätzlichen Stauraum, eine große Kopffreiheit mit seinem gestreckten kuppelförmigen Dach und einen geräumigen Innenraum, in dem fünf Passagiere bequem Platz finden.

Neuron EV

„Unsere Fahrzeuge sind einfach und funktional, was die Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und hohe Qualität unterstreicht“, gab Casey Hyun, Branding Manager von Neuron EV zu verstehen. „Wir arbeiten daran, einen zeitlosen Unterschied für die Menschheit zu machen, wo jeder organisch dazu beiträgt, die Zukunft durch das Fahren von Autos mit sauberer Energie besser zu machen. Unser Glaube ist stark, und unsere Fahrzeuge sind aus diesem Grund einfach. Einfach bedeutet stark von innen heraus“, so Hyun weiter.

Quelle: Neuron EV – Pressemitteilung vom 10. Januar 2020

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Wer zum Kuckuck braucht so ein Monster! Das wird ja immer schlimmer mit dem SUV Geschwüren!

Noch kein Projekt, das außer einem Render-Bildchen aus nix besteht und nix wird.
Die Großen bauen an solchen Kisten und haben große Mühe damit und die Kleinen werden es garantiert nicht hinkriegen.
Der Zug ist abgefahren.

Es gibt 2 Dinge die unendlich sind !
Das Universum und die Dummheit der Menschen…
Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher…..

Albert Einstein

3
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).