Land Rover: Kein Verkaufsstopp von Evoque und Discovery Sport PHEV

Land Rover: Kein Verkaufsstopp von Evoque und Discovery Sport PHEV

Copyright Abbildung(en): Stanislav Lazarev / Shutterstock.com

Nach der Behauptung, dass die Plug-in-Hybridmodelle Evoque P300e und Discovery Sport P300e nur 32 beziehungsweise 36 g/km CO2 ausstoßen, musste Land Rover den Verkauf stoppen, um die Emissionswerte neu einzustufen. So carscoops in einem aktuellen Artikel. Auf Grundlage von diesem hatten wir am heutigen Morgen auch darüber berichtet, dass beide Modelle daher, auf den Websites des Autoherstellers in Großbritannien und Deutschland als „derzeit nicht bestellbar“ aufgelistet wurden.

Gegenüber carscoops äußerte man sich wie folgt: „Aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie sind wir noch nicht in der Lage, die zuvor kommunizierten kombinierten Best-Case-WLTP-Werte zu liefern. Es wird daran gearbeitet, während das Unternehmen aus der COVID-19-Pandemie hervorgeht, die erweiterte elektrische Reichweite und niedrigere CO2-Zahlen zu liefern.“ Da wir diese Informationen und Aussagen nicht verifizieren können/ konnten haben wir unseren ursprünglichen Artikel offline genommen und auf ein Statement von Land Rover Deutschland gewartet.

Diese haben uns mitgeteilt, dass man aktuell im Übergang zwischen Modelljahr 20,5 und Modelljahr 2021 sei, was z.B. auch Änderungen bei dem Thema Konnektivität hat. „Das Modelljahr 20,5 ist bereits geschlossen und die Fahrzeuge befinden sich auf dem Weg zum Kunden. Das Modelljahr 2021 ist mit den neuen technischen Daten bei dem Händler bestellbar und ab 26. Oktober auch im Internet konfigurierbar.“ Der 26. Oktober wurde bei CarScoops ebenfalls aufgeführt; dort allerdings mit der Aussage verbunden, dass dann Modelle verkauft werden, welche die WLTP-Werte einhalten können.

Entscheidender ist neben dieser Richtigstellung, dass die „Produktion lief und läuft ununterbrochen weiter; sie war zu keiner Zeit angehalten. Und der Kunde kann und konnte durchgehend bestellen“, so Jaguar Land Rover gegenüber Elektroauto-News.net. Dies ist insofern entscheidend, da der Evoque und der Discovery Sport die beiden meistverkauften Modelle von JLR in Europa sind und somit eine Schlüsselrolle bei dem Bestreben des Unternehmens spielen, die CO2-Werte seiner Flotte unter die 132 g/km-Grenze zu senken.

Quelle: carscoops.com – Land Rover Halts Evoque And Disco Sport P300e PHEV Sales // Jaguar Land Rover – Informationen per Mail

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Kommentar zum Thema verfassenx
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).