Hyundai Prophecy Concept EV gibt Blick auf mittelfristige E-Strategie frei

Hyundai Prophecy Concept EV

Copyright Abbildung(en): Hyundai

Mit dem Hyundai Prophecy Concept EV gibt der Automobilhersteller Hyundai einen Ausblick auf eine der Ikone im Portfolio der Hyundai Elektrofahrzeuge. Nicht nur in puncto Antrieb, sondern auch Design. Das neue, elektrisch angetriebene Konzeptfahrzeug Prophecy soll Anfang März auf dem Genfer Autosalon enthüllt werden. Das Auto repräsentiert hierbei die neue Designsprache der Marke.

Im Einklang mit der Hyundai Designsprache „Sensuous Sportiness“ zeigt die Studie eine Silhouette mit auffälligen Kurven und ausgestellten Kotflügeln. Ein integrierter Heckspoiler unterstützt die exzellente Aerodynamik. Aus einzelnen LED-Punkten bestehende Rückleuchten ergänzen das muskulöse Heck-Design. Geleitet von Hyundais sinnlichem Sportlichkeitsprinzip, folgt der Prophecy keinem Trend. Stattdessen setzt man auf zeitlose Schönheit, welche die Jahre überdauern wird. “Seine ikonische Gestaltung lässt das Hyundai Designspektrum zu ganz neuen Horizonten aufbrechen”, wie SangYup Lee, Leiter des Hyundai Global Design Center, zu verstehen gibt.

Im Namen Prophecy (zu deutsch: Prophezeiung) spiegelt sich der Zweck des Konzeptfahrzeugs wider: Es definiert die Richtung des künftigen Hyundai Designs und soll sich gleichzeitig als Ikone im Portfolio der Hyundai Elektrofahrzeuge etablieren. Zudem wird Hyundai in Genf seine mittelfristige Elektrifizierungs-Strategie unter dem Motto „Real Progress is in the Air“ präsentieren, das von der neuen Markenvision „Progress for Humanity“ und den Ausstellungsinhalten inspiriert ist.

Bereits im November 2019 wurde bekannt, dass Hyundai bis zum Jahr 2022 13 neue Fahrzeuge mit alternativem Antrieb einzuführen gedenkt. Darunter sechs Limousinen und sieben SUVs. Zu den kommenden Höhepunkten der umweltfreundlichen Pkw gehört im Jahr 2020 das aktualisierte Trio des Ioniq, der als reines Elektroauto sowie Hybridauto mit und ohne Stecker erhältlich ist. Nun könnte noch der Prophecy hinzustoßen.

Quelle: Hyundai – Pressemitteilung vom 13. Februar 2020

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).