Dacia Spring Electric: E-SUV ab 2021 mit rund 200 km Reichweite

Copyright Abbildung(en): Dacia

Mitte Februar haben wir noch gerätselt welches E-Auto Dacia nach Europa bringen wird. Für das erste Dacia-Elektroauto waren zwei Szenarien denkbar: Es könnte einerseits eine abgespeckte Version des Twingo Z.E. werden, der sich schon seit einigen Jahren die Plattform mit dem Smart EQ ForFour von Daimler teilt. Andererseits könnte der Dacia-Stromer auch eine europäische Variante des Mini-SUV Renault City K-ZE handeln, den der Hersteller bislang exklusiv in China vertreibt. Mit dem Dacia Spring Electric verfolgt das Unternehmen wohl das zweite Szenario und bringt ab 2021 einen kompakten Fünftürer auf die Straße.

Dacia

Das Spring Electric Showcar zeigt, wie sich die Tugenden der Marke Dacia in einem rein batteriebetriebenen City-Car umsetzen lassen. Wie man es von Dacia gewohnt ist setzt die Marke auf alltagsorientierte Ausstattung und robuste Konstruktion. Das Ganze soll dazu führen, dass das Elektromodell Kunden den Einstieg in die Elektromobilität zum erschwinglichen Preis gestattet. Wobei dieser bisher nicht bekannt gegeben wurde. Bekannt ist lediglich, dass der Dacia Spring Electric mit einer Reichweite von rund 200 km aufwarten wird.

Dacia

Dank lokal emissionsfreiem Betrieb, agilen Fahreigenschaften und großer Bedienfreundlichkeit beim Ladevorgang erfüllt die Studie ebenfalls alle Voraussetzungen für den Einsatz im Carsharing und vergleichbaren Mobilitätskonzepten. Darüber hinaus ist der Dacia Spring Electric besonders wartungsarm ausgelegt. Dacia profitiert zudem von der zehnjährigen Erfahrung der Renault Gruppe bei der Elektromobilität.

Dacia

Des Weiteren wartet der Spring Electric mit einem ausdrucksstarken SUV-Design auf, welches zu einer erhöhten Bodenfreiheit führt. Zudem kommt der Erstlingsstromer von Dacia mit einer unverwechselbare Front- und Heckgestaltung mit typischen Crossover-Elementen daher. Der Electric Spring setzt auf Voll-LED-Scheinwerfer, welche sich aus den Hauptscheinwerfern sowie vier weiteren, darunter angeordneten Leuchtelementen zusammensetzen. Die Rücklichter sind ebenfalls durchgängig in LED-Technik ausgeführt. Ihr Design in Form eines doppelten „Y” gibt einen Ausblick auf die zukünftige Lichtsignatur der Marke.

Dacia

Weitere Akzente setzt beim Showcar Dacia Spring Electric die graue Pastelllackierung mit orangefarbenen Dekorelementen. So sorgen Radläufe, Dachträger und seitliche Protektoren für markante Farbkontraste. Weitere technische Details liegen bisher nicht vor.

Quelle: Dacia – Pressemitteilung vom 03. März 2020

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Dacia Spring Electric: E-SUV ab 2021 mit rund 200 km Reichweite“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Ohne Aussenmaße, verlässliche Leistungsdaten, Preisvorstellung usw. … nettes Bild, sonst leider immer noch nichts

sieht stark aus, wenn der Preis stimmt kann das ein Erfolgsmodell werden.

Mit 200km Reichweite? Das wage ich zu bezweifeln. Auch wenn die 200km für 95% der Fahrten ausreichend sind, gut fühlt sich das nicht an.

vor bald 20 Jahren habe ich den ersten Dacia hier in der Gegend gekauft,
die Geschichte wiederholt sich!!

Diese News könnten dich auch interessieren:

Iveco und Nikola eröffnen Werk für H2- und E-Lkw in Ulm
Lucid Air: 837 km praxisnahe Reichweite mit einer Akku-Ladung
VW-Partner Gotion erhöht Kapazitätsziel für Batterieproduktion auf 300 GWh
4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).