BTS verleiht der Hyundai Submarke IONIQ eine Stimme

BTS verleiht der individuellen und umweltfreundlichen Submarke IONIQ eine Stimme

Copyright Abbildung(en): Hyundai

Hyundai kündigt unter dem Markendach IONIQ eine Reihe neuer batterieelektrischer Fahrzeuge an. Damit will der koreanische Hersteller seine Vorreiterrolle im Bereich der alternativen Antriebe weiter ausbauen. Schon Anfang August 2020 stehe die Planung für drei neue E-Modelle, welche unter der neuen Marke IONIQ eingeführt werden sollen. Passend dazu hat sich Hyundai um den richtigen Sound bemüht. Dieser kommt von den globalen Superstars der K-Pop-Band BTS. Diese bringen einen Song zu Ehren der neuen Submarke IONIQ mit dem Titel „I’m On It“ heraus.

Ab dem 2. September folgt der offizielle Clip zum Song „I’m On It“ auf dem offiziellen weltweiten YouTube-Kanal des Unternehmens (werden diesen dann nachträglich einbinden). Zuvir kann man sich diesen jedoch kostenfrei auf der Webseite der Marke herunterladen. Zunächst gibt es „nur“ die Lyric-Version zu betrachten. Der Text des Songs – gesungen und gerappt von RM, Jin, SUGA, j-hope, Jimin, V und Jung Kook von BTS – drückt Gefühle wie Neugier, Hoffnung, Kreativität und Inspiration für die Zukunft aus, die durch den Refrain „IONIQ takes me there“ bekräftigt werden.

Aufbauen werden sämtliche E-Modelle von IONIQ auf der neuen „Electric Global Modular Plattform“, kurz E-GMP,  des Unternehmens. Hierdurch wird schnelles Aufladen der Hochvoltbatterie ermöglicht und eine große Reichweite geboten. Zudem verkörpert die neu geschaffene Submarke die Vision des Unternehmens von intelligenter Mobilität. Der Markensong „IONIQ: I’m On It“ steht im Einklang mit dem Ziel der Marke, kundenorientierte Erlebnisse anzubieten, die sich auf vernetzte Lifestyle-Lösungen im Themenfeld der Elektromobilität konzentrieren.

Im am 2. September folgenden Musikvideo spielt das visionäre Hyundai Konzeptfahrzeug Prophecy, das im März enthüllt wurde, eine Hauptrolle. Definitiv ein interessanter Marketing-Ansatz die Submarke IONIQ ins Gespräch zu bringen. Interessant sind für uns jedoch die eigentlichen Modelle. Hier steht aktuell fest, dass die ersten drei Modelle der Marke unter der Bezeichnung IONIQ 5, IONIQ 6 und IONIQ 7 auf die Straße kommen werden. Wobei die geraden Zahlen für Limousinen und die ungeraden Zahlen für SUVs verwendet werden.

„Ich hoffe, die Kooperation von Hyundai und BTS und der daraus entstandene Song lenkt die Aufmerksamkeit der weltweiten Fangemeinde der Band sowie unserer Kunden auf die Vision von Hyundai für eine saubere Mobilität, die durch die neue Elektro-Marke IONIQ EV verwirklicht wird. Hyundai Motor und BTS arbeiten zusammen, um die positive Energie, für die sie gemeinsam stehen, über die Werbung für bestimmte Fahrzeuge hinaus zu verbreiten. Die neue IONIQ Reihe ist die Antwort von Hyundai Motor auf Umweltprobleme, die den Millennials und der Generation Z am Herzen liegen. Die Musik transportiert dieses Gefühl den Fans und Kunden auf aufrichtige Art und Weise.“ – Wonhong Cho, Executive Vice President und Global Chief Marketing Officer der Hyundai Motor Company.

Quelle: Hyundai – Pressemitteilung vom 31. August 2020

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „BTS verleiht der Hyundai Submarke IONIQ eine Stimme“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

E-Autos in Deutschland knacken Millionen-Marke
Daimler Truck: Zukunft der deutschen Werke sicher
Renault stattet brasilianische Inselgruppe mit smarter, nachhaltiger Energie aus
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).