VW soll durch Skaleneffekte Batteriekosten von unter 100 US-Dollar pro Kilowattstunde erreichen

VW soll bei der Produktion des ID.3 die Kosten für Batterien unter 100 US-Dollar pro Kilowattstunde gedrückt haben. Ein entscheidender Fortschritt.