Toyota präsentiert neue, elektrische Nutzfahrzeugstrategie in Zusammenarbeit mit PSA Gruppe

Toyota mit neuer Nutzfahrzeugstrategie

Copyright Abbildung(en): Toyota

Im Nutzfahrzeuggeschäft hat Toyota ehrgeizige Ziele im Blick. Im Bereich der leichten Nutzfahrzeuge (LCV) möchte man weiter wachsen und sich an die Gegebenheiten des Marktes anpassen. In Zusammenarbeit mit der PSA Gruppe wird Toyota daher batterieelektrische Versionen des Proace und Proace City auf den Markt bringen.

Im Mittelpunkt der neuen, elektrischen Nutzfahrzeugstrategie wird der Toyota Proace City stehen, der Anfang 2020 im Segment der kompakten Hochdachkombis an den Start geht. Zusammen mit dem Kastenwagen Proace und dem Pick-up Hilux deckt Toyota dann mehr als zwei Drittel des Nutzfahrzeugmarktes ab. Besonders interessant wird der neue Proace im Alltag dadurch, dass er zu den wenigen Modellen gehört, die zwei Europaletten aufnehmen können.

Getrieben durch die neuen Abgasvorschriften zur Steigerung der Luftqualität in vielen europäischen Städten wird Toyota auch reagieren müssen. In Zusammenarbeit mit der PSA Gruppe wird Toyota daher batterieelektrische Versionen des Proace und Proace City auf den Markt bringen. Ab 2021 beziehungsweise 2021 sollen die neuen Varianten eingeführt werden.

„Den Ausbau und die Elektrifizierung des Nutzfahrzeugprogramms begleiten wir mit der neuen LCV-Markenstrategie „Toyota Professional“ und unterstreichen damit unser Bestreben, der steigenden Anzahl von Kunden die passenden Produkte und Services anbieten zu können.“ – Matt Harrison, Executive Vice President von Toyota Motor Europe

Passt ganz gut zu den ambitionierte Zwischenziele, welche man sich für das Nachhaltigkeitsprogramm Toyota Environmental Challenge 2050 gesetzt hat.

Quelle: Toyota – Pressemitteilung vom 08. Juli 2019

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Toyota präsentiert neue, elektrische Nutzfahrzeugstrategie in Zusammenarbeit mit PSA Gruppe“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Peugeot: „Bis 2025 werden wir unsere Modellpalette zu 100 Prozent elektrifiziert anbieten“
SsangYong X200 – eine weitere futuristische Elektro-SUV-Studie
Škoda: „E-Autos genauso sicher wie Verbrenner“
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).