Tesla wirft Kurswechsel über Bord, lässt die meisten Geschäfte offen und erhöht die Preise leicht

Tesla wirft Kurswechsel über Bord - lässt Läden offen

Copyright Abbildung(en): Ivan Kurmyshov / Shutterstock.com

Neben der Einführung des Tesla Model 3 für 35.000 Dollar wartet Tesla Anfang März mit der Information auf, dass man, um diese Preise erzielen zu können und gleichzeitig finanziell nachhaltig zu bleiben, Einsparungen vornehmen muss. Künftig liegt der Fokus daher auf Online-Vertrieb der Tesla Modelle. Stores sollten geschlossen werden, um zum reinen Online-Verkauf überzugehen.

Tesla lässt Vielzahl von Stores weiterhin geöffnet, erhöht Fahrzeug-Preise um 3%

In den vergangen zwei Wochen habe man sich darüber noch einmal genauer Gedanken gemacht und einzelne Tesla-Standorte genauer betrachtet. Daher werde man künftig mehr Filialen offen halten, als zunächst angekündigt.  So werden einige wenige Filialen an hochsichtbaren Standorten, die wegen eines geringen Umsatzes geschlossen wurden, werden wieder eröffnet, allerdings mit einer kleineren Tesla-Crew. Darüber hinaus werden weitere 20 % der Standorte überprüft, und je nach ihrer Relevanz in den nächsten Monaten wieder geschlossen oder weiter offen bleiben. Diese Entscheidung will man von den Zahlen abhängig machen.

Aufgrund der Tatsache, dass deutlich mehr Geschäfte geöffnet bleiben, muss Tesla die Fahrzeugpreise weltweit um durchschnittlich etwa 3% erhöhen. Mit anderen Worten, man werde nur etwa halb so viele Märkte schließen wie zunächst angenommen, was dazu führt, dass die Kosteneinsparungen daher nur bei etwa der Hälfte liege.

Potenzielle Tesla-Besitzer werden nun noch eine Woche Zeit haben, um ihre Bestellung aufzugeben, bevor die Preise steigen, so dass die aktuellen Preise bis zum 18. März gültig sind. Es wird keine Preiserhöhung auf die 35.000 $ Modell 3 geben. Die Preiserhöhungen gelten nur für die teureren Varianten von Modell 3 sowie Modell S und X.

Tesla nimmt Einstiegshürde für erste Berührung mit Tesla Model 3/X/S

Des Weiteren verringert Tesla die Einstiegshürde zum Tesla Fahrer zu werden. Denn ein Tesla Model 3/X/S auszuprobieren und zu fahren soll nun noch einfacher werden. Eine Probefahrt vor dem eigentlichen Kauf sei somit nicht mehr notwendig. Denn das eigene Elektroauto von Tesla kann nun innerhalb von sieben Tagen oder 1.000 Meilen (ca. 1.600 km) nach Kauf zurückgegeben werden. Als Käufer erhält man dann seinen vollen Kaufpreis zurück.

Auf Wunsch des potenziellen Tesla-Besitzers werden jedoch weiterhin Autos für Probefahrten in den Geschäften zur Verfügung stehen. Die Geschäfte werden auch eine kleine Anzahl von Autos auf Lager haben, für Kunden, die sofort mit einem Tesla wegfahren möchten.

Quelle: electrek.co – Tesla reverses course, will leave most stores open and raise prices slightly // Tesla – Pressemitteilung vom 10. März 2019

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Tesla wirft Kurswechsel über Bord, lässt die meisten Geschäfte offen und erhöht die Preise leicht“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

E-Plattform-Spezialist REE plant US-Hauptsitz und Montagewerk in Austin, Texas
BMW zeigt Visionen für E-Lastenrad und E-Scooter
Tesla Q2 2021: 12 Milliarden Dollar Umsatz und 1,14 Milliarden Dollar Gewinn
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).