Porsche Taycan zu Gast beim Festival of Speed

Porsche Taycan zu Gast beim Festival of Speed

Copyright Abbildung(en): Porsche AG

Beim berühmten Hill Run in Goodwood hat Porsche seinen E-Sportwagen Taycan auf die Strecke geschickt. Wie bereits vergangene Woche erwähnt war dieser Start beim Festival of Speed ein Teil des Porsche Triple Demo Runs. Wir erinnern uns, innerhalb von drei Wochen absolviert der Taycan drei Auftritte auf drei Kontinenten.

Der Porsche Taycan in England offenbart durch seine Folierung des Dachs eine Hommage an das Gastland. In Shanghai war der Prototyp mit einer Drachen-Grafik unterwegs. In Goodwood startete der Prototyp mit einer Union-Jack-Grafik auf dem Dach und Mark Webber am Steuer.

„Wahnsinn, was der Taycan für eine Kraftentfaltung hat. Vor zwei Jahren bin ich hier mit einem Porsche 911 GT2 RS angetreten. Daher wusste ich schon, dass es dort auf Leistung und Traktion ankommt. Aber wie der Taycan, obwohl noch ein Prototyp, vom Start weg und aus den Ecken heraus beschleunigt, ist selbst für einen Vollblut-Motorsportler wie mich absolut beeindruckend.“ – Mark Webber, Markenbotschafter von Porsche

Werksfahrer Neel Jani wird den Taycan im Rahmen des Saisonfinales der ABB FIA Formel-E-Meisterschaft am 13. und 14. Juli 2019 in New York/USA bewegen. Mit China, Großbritannien und den USA besucht Porsche einige der größten Absatzmärkte seines ersten rein elektrisch betriebenen Sportwagens.

Ab Ende 2019 soll er dann bereits auf den Markt kommen. Preislich soll der ehemals als Mission E bekannte Taycan zwischen dem Cayenne und Panamera und in der Nähe des Tesla Model S liegen, also zwischen 75.000 und 90.000 Euro. Blume gab hierzu zu verstehen, dass die Preise des Taycan „unter 100.000 Euro losgehen, mit gestaffelten Leistungsklassen bis über 600 PS.

Die 800-Volt-Architektur des Fahrzeugs ermöglicht kurze Ladezeiten. Die Lithium-Ionen-Batterie wird über eine Kapazität von zirka 90 kWh verfügen.

Quelle: Porsche AG – Pressemitteilung vom 08. Juli 2019

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Porsche Taycan zu Gast beim Festival of Speed“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

VW-Konzern kann E-Auto-Absatz mehr als verdoppeln
Skoda verdreifacht E-Fahrzeug-Absatz
Polestar plant Erlebniszentrum südlich von Frankfurt am Main
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).