NIO zieht sich scheinbar aus Formel E zurück, um sich auf E-Auto-Serienfertigung zu konzentrieren

NIO scheint sich aus der Formel E zurückziehen

Copyright Abbildung(en): Oskar SCHULER / Shutterstock.com

e-racing 365 will erfahren haben, dass das NIO Formula E-Team einen neuen Eigentümer hat, derzeit aber noch mit dem Team-Namen des chinesischen Elektroauto Start-Ups weiterfährt. Die in Shanghai ansässige Lisheng Racing Co. Ltd, welche Motorsport-Rennveranstaltungen betreibt und auch die Chinesische Tourenwagen-Meisterschaft besitzt, organisiert und fördert, soll neuer strategischer Investor des Teams sein.

Somit steht fest, dass NIO nicht mehr direkter Eigentümer des Teams ist, obwohl das Branding des chinesischen EV-Herstellers noch beibehalten wird. Es wird angenommen, dass NIO den Schritt gemacht hat, einen großen neuen Investor zu Beginn dieses Jahres anzuziehen, nachdem seine ersten finanziellen Aufwendungen wenig Einfluss auf die sportlichen Ergebnisse hatten. Es wird davon ausgegangen, dass sich das chinesische Unternehmen in den kommenden Jahren stärker auf seine Automotive- und Mobilitätsambitionen konzentrieren will.

Neue Führungskräfte von Lisheng besuchten am Freitag die technischen Stützpunkte von NIO in Donington und Oxford und werden die Mitarbeiter voraussichtlich diese Woche über Details zu weiteren Plänen informieren. Die Benennung des Teams im neuen Look wird wahrscheinlich bei NIO verbleiben, die einige Investitionen im Team beibehalten, aber die operative und technische Leitung der Einheit wird von der spanischen QEV Technologies Gesellschaft übernommen. Das Team hat nun bis zum 9. September Zeit, um seinen offiziellen Teilnehmernamen bei der FIA zu registrieren.

Sollte dich nun interessieren, was hinter den Kulissen der Formel E geschieht? Worauf muss man sich einstellen und wieso sich der Besuch lohnt, dann kann ich dir unseren Event-Bericht vom Formel E Rennen in Berlin ans Herz legen.

Quelle: e-racing 365 – NIO Shake-Up Hastens New Team Structure

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).