MINI Cooper SE stellt sich der „Grünen Hölle“ im Green Mode

Copyright Abbildung(en): BMW AG

Anfang Juli feierte der elektrische MINI Cooper SE seine Premiere: Ab 32.500 Euro mit 135 kW/ 184 PS und einer Reichweite von 235 km kommt er daher. Auf der Nordschleife des Nürburgrings, vom dreimaligen Formel-1-Weltmeister Jackie Stewart einst zur „Grünen Hölle“ erklärt, hat sich der MINI Cooper SE unter Beweis gestellt.

BMW AG

Dank zweistufiger, per Toggle-Schalter einstellbarer Rekuperation konnte der erste rein elektrisch angetriebene MINI die legendäre Nordschleife des Nürburgrings ganz ohne Bremspedal-Einsatz umrunden. Festhalten lässt sich, dass maximale Effizienz und ein Höchstmaß an Gefühl im rechten Fuß gefragt sind, wenn der E-Mini die „Grüne Hölle“ im Green Mode und ganz ohne Bremspedal-Einsatz durchquert.

BMW AG

In diesem Modus weißt der elektrifizierte MINI eine komfortorientierte Lenkungskennlinie auf, sowie auch ein etwas weniger spontanes Ansprechen des Antriebs. Des Weiteren lässt sich mit dem rechten Toggle auf der charakteristischen Schalterleiste unterhalb des Zentralinstruments auch der Modus Green + aufrufen, in dem zusätzlich die Heizung beziehungsweise die Klimaautomatik sowie die Sitzheizung deaktiviert werden, um weitere Energie zu sparen.

BMW AG

Durch einen weiteren Toggle-Schalter lässt sich die Stärke des Rekuperations-Modus ausgewählt. Als Fahrer des MINI Cooper SE kann man zwischen einer besonders starken Rekuperation – typisches One-Pedal-Feeling – oder einer weniger starken Rekuperation wählen.

Sollten die Gerüchte stimmen, dass bis Ende 2022 im Schnitt nur rund 5.000 Fahrzeuge pro Jahr vorgesehen sind, kann man heute schon festhalten, dass die Vorbestellungen das Produktionsvolumen des Mini Cooper SE gesprengt haben. Bereits Mitte August brachte es der vollelektrische MINI auf über zehntausende Vorbestellungen.

Eine Neuausrichtung der Kultmarke wird frühestens  2022 erwartet, wenn die E-Mobilität noch mehr in den Mittelpunkt gerückt wird. Dann wird auch mit einem komplett überholtem, neuen Design der Fahrzeuge von MINI gerechnet.

Quelle: BMW AG – Pressemitteilung vom 17. Oktober 2019

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Die Reichweite ist eher nicht wintertauglich, tiefe Ladestände tun der Batterie da nicht gut, und die künstliche Produktionsverknappung zeigt, dass man ihn nur wegen des CO2- Flottenzieles baut. Traurig.

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).