Kangoo Z.E. Concept: Ausblick auf die nächste Modellgeneration

Kangoo Z.E. Concept Frontansicht

Copyright Abbildung(en): Renault

Nachdem uns Renault mit dem City K-ZE das erste Serienfahrzeug des Joint Ventures eGT New Energy Automotive Co., Ltd. der Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi und des chinesischen Automobilherstellers Dongfeng präsentiert hat, folgt nun mit dem rein elektrischen Kangoo Z.E. Concept ein Ausblick auf die nächste Modellgenerationen von Kangoo, Kangoo Rapid und Kangoo Z.E. Diese sollen ab 2020 ihren Weg auf die Straße finden.

Vorab ist anzumerken, zum Kangoo Z.E. Concept gibt es aktuell nur Informationen zum Design und Auftreten des Fahrzeugs. Technische Details wurden noch nicht veröffentlicht. Dennoch lässt das Kangoo Z.E. Concept einen Blick auf die Zukunft erahnen. Das Konzeptfahrzeug von Renault präsentiert sich mit spannungsgeladenen Rundungen, stark modellierten Flächen und markanten Radhäusern und greift dadurch Designelemente aktueller PKW-Modelle von Renault auf – Testbericht Renault ZOE.

Neben dem Design hat man natürlich dennoch die Funktionalität des Fahrzeugs nicht außen vor gelassen. So ermöglicht die breite Spur hinten eine große Durchladebreite zwischen den Radkästen. Prägend für das Kangoo Z.E. Concept ist sicherlich die völlig neue Lichtsignatur bestehend aus einer Leiste zwischen den C-förmigen Scheinwerfern, die den Renault Rhombus umgibt. Ein Lichtband erstreckt sich außerdem vom Markenlogo am Heck bis in die Fahrzeugflanken und greift so die Linien der Schienen für die seitliche Schiebetür auf.

Man darf davon ausgehen, dass in Zukunft weitere Details zum Concept von Renault folgen. Für ein späteres E-Serienfahrzeug könnte Renault sogar von den Erfahrungen mit dem Einsatz des Renault EZ-Flex, einem leichten Nutzfahrzeug für den städtischen Lieferverkehr profitieren.

Quelle: Renault – Pressemitteilung vom 23. April 2019

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).