Goupil präsentiert Elektrotransporter G6

Copyright Abbildung(en): Goupil

Der französische Fahrzeugspezialist Goupil hat auf der französischen Fachmesse Solutrans einen neuen Elektrotransporter vorgestellt. Der G6 kann in den neun Kubikmeter Volumen seines Kofferaufbaus bis zu 1,2 Tonnen Zuladung unterbringen. Das macht das E-Fahrzeug mit den Maßen 4,8 m Länge, 1,7 m Breite und 1,92 m Höhe unter anderem für Lieferdienste und Handwerker interessant. Vor allem im Hinblick auf mögliche Einfahrverbote für Verbrennerfahrzeuge, wie sie beispielsweise in Paris ab dem Jahr 2030 geplant sind.

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei für urbane Verhältnisse vollkommen ausreichenden 80 km/h. Die Reichweite aus dem 30-kWh-Akku soll bei bis zu 200 Kilometern liegen, bis er am 6,6 kW Lader wieder gefüllt werden will. In Serie produziert werden soll das Modell, das in der Fahrerkabine drei Personen nebeneinander Platz bietet, ab dem dritten Quartal 2020.

Der geräumige Kofferaufbau mit der auffällig niedrigen Ladekante in nur 40 Zentimetern Höhe ist nur eine Version des G6. Der Hersteller hat bereits weitere Varianten angekündigt, wie etwa eine Kühltransporter-Version sowie einen mehrsitzigen Personentransporter.

Quelle: Vision Mobility – Solutrans 2019: Goupil präsentiert G6 als elektrischen 2,6-Tonner

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).