Ford-Fahrern erhalten künftig Zugang zu Europas grösstem Ladenetz für Elektrofahrzeuge

NewMotion gewährt Ford Zugang zum Ladenetz

Copyright Abbildung(en): NewMotion

Stand März 2019 wurde bekannt, dass das NewMotion-Ladenetz mittlerweile über 100.000 Ladepunkte beinhaltet. Dieses Netzwerk an öffentlichen Ladepunkten kann man nur betreiben, da man mit mehr als 200 Roamingpartnern in 28 europäischen Ländern zusammenarbeitet. Künftig können auch Ford-Elektroauto-Fahrer davon profitieren. Da sich NewMotion diesen als Ladenetzwerk öffnet.

Wir erinnern uns, im Oktober 2017 sorgte Shell fürAufsehen, als man die Übernahme des Mobility Service Provider NewMotion verkündete. Zum damaligen Zeitpunkt verfügte dieser über nicht weniger als 50.000 Ladestationen in ganz Europa und eigener Aussage nach das größte Ladenetz in Europa besitzt. Mittlerweile ist das Unternehmen weiter gewachsen und bietet eichrechtskonforme Ladepunkte auf dem Markt an.

NewMotion bietet seinen Kunden eine extra entwickelte Smartphone-App und eine Ladekarte an, mit der künftig auch  Ford-Kunden Zugang zum Ladenetzwerk haben. Bei der Infrastruktur des Unternehmens handelt es sich um das größte Roaming-Netzwerk Europas. Die Partnerschaft beginnt im Herbst dieses Jahres.

„Die Zusammenarbeit mit Ford, einem der weltweit führenden Automobilhersteller, eröffnet uns neue Möglichkeiten, die E-Mobilität weiter voranzutreiben. Mithilfe unserer App und Ladekarte erhalten Fahrer von Ford-Plug-in-Hybriden Zugang zum größten Roaming-Netzwerk Europas.“ –  Sytse Zuidema, CEO von NewMotion

NewMotion bietet Fahrern von Ford-Plug-in-Hybriden Zugang zu seinem Ladenetzwerk. Damit wird es für Ford-Kunden deutlich einfacher, unterwegs Ladepunkte zu finden und für das Laden zu bezahlen.

Mark McMahon, Manager Business Development & EV Services, Team Edison, Ford Europa, zeigt sich ebenfalls erfreut darüber, dass man mit der neuen neuen Ford Smartphone App den eigenen Kunden einen nahtlosen Zugang zur Ladeinfrastruktur von NewMotion ermöglicht. „Dadurch wird das Laden für Fahrer von Ford-Plug-in-Hybriden deutlich nutzerfreundlicher“, so Mark McMahon weiter.

Quelle: NewMotion – NewMotion ermöglicht Ford-Fahrern Zugang zu Europas Grösstem Ladenetz für Elektrofahrzeuge

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Ford-Fahrern erhalten künftig Zugang zu Europas grösstem Ladenetz für Elektrofahrzeuge“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Fahrer von Plugin-Hybriden laden unterwegs? Wohl nur, wenn der Verbrenner kaputt ist…

Diese News könnten dich auch interessieren:

Lexus stellt mit ROV Concept ein Wasserstoff Offroad-Buggy vor
VDA Ladenetz-Ranking: „Wir brauchen mehr Tempo“
VW-Pläne: Bald Elektro-Cabrio aus Osnabrück?
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).