Kurzschluss - News der Woche im Podcast

Kurzschluss #1: Tesla Model 3 in China gestartet / VW plagen Akku-Probleme / Deutsche offen für E-Mobilität

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 317922929

Kurzschluss. So lautet der Name unserer kurzen, knappen Podcast-Folgen, welche interessante Themen aus der vorangegangenen Woche nochmals aufgreifen und eben kurz und knapp präsentieren.

Im Mittelpunkt stehen hierbei drei, vier Themen, welche auf unserem Portal für Aufsehen gesorgt haben. Beziehungsweise thematische Schwerpunkte, welche eine entscheidende Bedeutung für die Welt der E-Mobilität spielen. Inhaltlich fassen wir diese für dich zusammen und präsentieren sie in kurzen Podcast-Folgen, mit maximal 20 Minuten Länge, zum Nachhören.

In der ersten Kurzschluss-Folge hier auf Elektroauto-News.net widmen wir uns Tesla, Volkswagen sowie dem Thema E-Mobilität im Allgemeinen und wie insbesondere die Deutschen diesem gegenüber aufgestellt sind. Auf ein Skript im klassischen Sinne verzichte ich für diese Folgen. Habe dir aber nachfolgend Links zum Nachlesen der relevanten Artikel eingefügt.

Tesla Model 3 „Made in China“ für China

VW – Akku-Probleme und Nachhaltigkeit im Konzern

E-Mobilität in Deutschland – Meinung & Förderung

Über Kritik, Kommentare und Co. freue ich mich natürlich. Also gerne melden, auch für die bereits erwähnten Themenvorschläge. Und über eine positive Bewertung, beim Podcast-Anbieter deiner Wahl, freue ich mich natürlich auch sehr! Danke.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Kurzschluss #1: Tesla Model 3 in China gestartet / VW plagen Akku-Probleme / Deutsche offen für E-Mobilität“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

dass akku emobilität ein absoluter unsinn ist wissen wir als akademiker doch alle

Sehe ich als Akademiker ganz anders. Ein E-Auto hat zumindest theoretisch die Möglichkeit, umweltfreundlich zu sein, wenn endlich Mal die Ökostrom Wende kommt. Ein Verbrenner kann das nie.

Diese News könnten dich auch interessieren:

NIO steigert Absatz im Juni 2022 abermals; nicht so stark wie erwartet
XPeng hat seinen Absatz im Juni 2022 mehr als verdoppelt
Stellantis investiert in neuartige Testzentren für E-Autos

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).