Renault ZOE: Erfahrungen aus zwei Wochen mit dem elektrifizierten Franzosen

Renault ZOE nimmt Fahrt auf
Elektroauto-News.net

In dieser Folge des Podcasts rund um die E-Mobilität setze ich mich ein wenig mit dem Renault ZOE auseinander. Solltest du regelmäßig bei uns vorbeischauen, dann ist dir der Test- und Erfahrungsbericht dazu bereits aufgefallen. Nun reiche ich die dazugehörige Podcast-Folge nach.

Die wichtigsten Eckpunkte aus dem Testbericht des Elektroautos von Renault gibt’s in dieser Folge auf die Lauscher. Ist Mal etwas anderes, als sich hinzusetzen und den Testbericht selbst zu lesen. Nur auf die Fotos muss man eben verzichten. Oder parallel dazu im Testbericht auf unserem Portal surfen. Womit du dann quasi das Beste aus beiden Welten vereinen kannst.

Auf ein Skript der Folge habe ich bewusst verzichtet, da der eingangs verlinkte Testbericht quasi als Blaupause für diese diente. Wenn die Folge ankommt, kann ich mir durchaus vorstellen auch andere Testberichte in dieser Art und Weise aufzuarbeiten.

Solltest du noch Fragen zum Renault ZOE haben, gerne her damit. Sei es per Mail oder direkt unter dieser Folge in den Kommentaren. Werde versuchen diese bestmöglich zu beantworten.

Über Kritik, Kommentare und Co. freue ich mich natürlich. Also gerne melden, auch für die bereits erwähnten Themenvorschläge. Und über eine positive Bewertung, beim Podcast-Anbieter deiner Wahl, freue ich mich natürlich auch sehr! Danke.

2 Kommentare

  1. Schade, ich als hochgradig Schwerhörige kann diesen Podcast gar nicht anfangen. Hier in Deutschland leben 16 Millionen hörgeschädigte Menschen und 80.000 Gehörlose.

    Ich fände nicht schlecht, wenn Sie das ganze Podcast 1:1 als Textform für die hörgeschädigte, interessierte Leser wie ich.

    Im Namen aller Hörgeschädigte würden und freuen, wenn sie das auch in Textform anbieten.

    1. Danke Arno für dein Kommentar. In den meisten meiner Podcast-Folgen ist das der Fall. Da ich in dieser allerdings nur den Testbericht des ZOE vertont habe, kannst du diesen auch direkt lesen. Ist eingangs entsprechend verlinkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.