Ein Blick auf die Elektroauto- & Hybridauto-Zulassungen im April 2019

Auto Zulassungen im April 2019

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 259990757

Insgesamt wurden im April 2019 310.715 fabrikneue Personenkraftwagen (Pkw) zugelassen, was -1,1 Prozent weniger als im Vorjahresmonat ist. Die bisherige Jahresbilanz weist einen Rückgang von -0,2 Prozent aus. Bevor wir auf einzelne Marken eingehen, ein Blick auf die Antriebsarten der neu zugelassenen Fahrzeuge. Benziner machten 59,1% der Neuzulassungen aus, Diesel 33,5 Prozent.

Pkw mit alternativen Antriebsarten zeigten zwei- bis dreistellige Zuwachsraten im April 2019 auf. Elektrisch betriebene Pkw kamen auf 4.768 Zulassungen, oder 1,5 % der Neuzulassungen im April 2019. Im Vergleich zum Vorjahresmonat brachten es E-Autos auf +50,4 Prozent mehr Zulassung. Bei Hybridfahrzeugen war ein Wachstum von +54,9 Prozent der Zulassungen als im Vorjahresmonat zu verzeichnen. In absoluten Zahlen brachte es Fahrzeuge auf 16.814 Zulassungen und 5,4% Anteil an den Neuzulassungen.

Zu den Hybriden zählen auch die Plug-In-Hybride, welche es auf 3.003 Neuzulassungen und 1% der gesamten Neuzulassungen brachten. Einem Plus von 14,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Flüssiggasfahrzeuge (790/0,3 %) wiesen gar ein Plus von +104,7 Prozent auf. Die Erdgasfahrzeuge (739/0,2 %) wiesen ein Minus von -36,7 Prozent aus. In Summen entfallen somit gut 7,4 Prozent auf Neuwagen mit Alternativem Antrieb im April 2019 – vergleichbar zum März 2019.

Behält man im Hinterkopf, dass das Tesla Model 3 nun auch bei uns angelangt ist, kann man nachvollziehen, warum Tesla bei den Importmarken als deutlicher Gewinner hervorgeht. Im April 2019 den zweiten Monat in Folge. Ein Wachstum von +442,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat konnten diese verzeichnen. 575 E-Fahrzeuge von Tesla wurden alleine im April 2019 zugelassen. In den ersten vier Monaten des Jahres waren es 4.171 Fahrzeuge in Summe.

Bei den deutschen Marken wiesen Smart (+25,0 %), BMW (+17,4 %), Mercedes (+1,6 %) und Porsche (+0,6 %) Zuwächse aus. Woher die Zuwächse allerdings stammen – sprich, welche Modelle dazu beigetragen haben – lässt sich auf Grundlage der uns vorliegenden Daten nicht auswerten.

Wohnmobile legten in der Segmentbetrachtung nach Fahrzeutyp mit +39,8 Prozent am stärksten zu. SUVs gewannen mit einem Plus von 18,2 Prozent ebenfalls an Bedeutung. Gleiches gilt für Geländewagen (+10,4 %) und Minis (+9,2 %). In den weiteren Segmenten zeigte sich im April ein Rückgang, der in der Oberen Mittelklasse (-20,5 %) am deutlichsten ausfiel. Die Kompaktklasse (-7,3 %) war mit einem Anteil von 20,5 Prozent erneut das stärkste Segment, dicht gefolgt von dem Segment SUVs mit 19,5 Prozent.

Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt – Pressemitteilung Nr. 10/2019 – Fahrzeugzulassungen im April 2019

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Ein Blick auf die Elektroauto- & Hybridauto-Zulassungen im April 2019“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Peugeot: „Bis 2025 werden wir unsere Modellpalette zu 100 Prozent elektrifiziert anbieten“
SsangYong X200 – eine weitere futuristische Elektro-SUV-Studie
Škoda: „E-Autos genauso sicher wie Verbrenner“
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).