Deutschland auf bestem Weg, um Europas größter Markt für reine Elektroautos zu werden

Deutschland wächst langsam zum größten E-Auto-Markt heran

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 670589830

Im Juli 2019 setzte sich Deutschland an die Spitze des europäischen Elektroauto-Marktes, zumindest für diesen einen Monat. Denn während in Norwegen der Absatz von E-Autos auf 3.484 Fahrzeuge zurückging, erreichte Deutschland mit 5.969 E-Autos den zweitbesten Verkaufsmonat aller Zeiten. Im Gesamtranking 2019 führt zumindest bis Ende Juli aber noch immer Norwegen das Ranking an.

Dies wird jedoch nicht mehr lange der Fall sein. Schon Ende August könnte sich dies geändert haben, denn Deutschland lag Ende des siebten Monats nur 1.402 Elektroautos hinter Norwegen, in Bezug auf seinen E-Auto-Absatz. Insgesamt brachte es Norwegen von Januar bis Juli 2019 auf 38.684 E-Autos, Deutschland auf 37.282 und Frankreich auf Rang drei auf 24.085 Fahrzeuge.

Derzeit wird erwartet, dass Norwegen sich im letzten Jahr befindet, indem man die Absatztabelle der Elektroautos-Autos in Europa anführt, ab 2020 wird Deutschland voraussichtlich der größte E-Auto-Markt Europas werden. Norwegen hält bereits seit 2013, als man Frankreich den ersten Platz abgenommen hat, die Führung am E-Auto-Markt Europas inne.

Das größte Wachstum, prozentual gesehen, fand allerdings nicht im norwegischen (+72,6 %), deutschen (+81,3%) oder französischen (44,0%) Elektroauto-Markt statt, sondern in Märkten mit geringerem Volumen wie Dänemark (389,9%), Finnland (198,2%) und Irland (194,6%).

Einer der bedeutendsten Märkte mit höherem Volumen und hohem Wachstum ist derzeit Schweden, das in diesem Jahr das zweithöchste Wachstum in der Region verzeichnete (+225%). Das Volumen steigerte man dabei auf 9.443 E-Autos, welche von Januar bis Juli 2019 abgesetzt wurden, was seinerseits einem Marktanteil von 5,1% am Gesamt-Automarkt Schwedens entspricht.

Quelle: Matthias Schmidt – West European Electric Car Market Intelligence Monthly Report July 2019

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).