China befreit weitere E-Autos von der Kaufsteuer – Tesla profitiert auf ganzer Linie

China schafft Zoll-Ausnahmeregelung für E-Autos

Copyright Abbildung(en): August_0802 / Shutterstock.com

Nachdem der Yuan gegenüber dem US-Dollar deutlich an Wert verlor, sollen die Preise von Tesla nun zum 30. August 2019 angepasst werden. Zudem sei eine weitere Preiserhöhung im Dezember zumindest angedacht. Anlass hierfür ist die Aussage von Chinas Handelsministerium, dass man die Zölle von 25% auf Fahrzeuge und 5% auf Autoteile, die man im Dezember gestrichen hatte, wieder einführen möchte.

Chinas Automobilzulassungsbehörde kündigte am heutigen Freitag an, dass Elektroautos, einschließlich aller Tesla Modelle – Tesla Model 3, Tesla Model S und Tesla Model X – von der Kaufsteuer für Autos (10 Prozent) ausgeschlossen werden. Dies hilft dem amerikanischen Unternehmen höhere Kosten durch Zölle im Handelskrieg zwischen USA und China zu vermeiden. Die Erklärung kam vom Ministerium für Industrie und Informationstechnologie, das in einem Memo breite Steuerbefreiungen für Elektrofahrzeuge ankündigte.

Dennoch hielt Tesla an der Preiserhöhung für China fest. Welche sich im Schnitt um die 3% bewegt. Somit kommt man als Käufer eines Tesla Model 3, Tesla Model S oder Tesla Model X dennoch günstiger an sein Elektroauto.

Mittlerweile macht die Gigafactory 3 entsprechende Fortschritte. So konnten wir bereits von Fotos aus der Fertigung berichten, welche zeigen, dass der Automobilhersteller aus Amerika bereits erste Model 3 Produktionstests durchführt. Was auf einen unmittelbar bevorstehenden Produktionsstart hindeuten könnte. Aber selbst nach Anlauf der Fertigung müssten das Model S und Model X weiterhin importiert werden. Auch ein Teil der benötigten Materialien und Zukaufsteile für das Tesla Model 3 werden weiterhin aus den USA nach China verschifft werden.

Mit dem Erlass der Kaufsteuer ist ein wenig Druck aus dem Kessel genommen und Tesla kann sich auf eine vernünftige Fertigstellung der Gigafactory 3 konzentrieren.

Quelle: CNBC – China will exempt multiple Tesla models from auto tariffs

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).