Buick bringt elektrischen VELITE 6 MAV in China auf die Straße

Buick Velite 6 Elektroauto in China

Copyright Abbildung(en): Buick / General Motor

Buick, eine Marke von General Motors, hat den Buick VELITE 6 MAV in China auf die Straße gebracht. Bei diesem handelt es sich um das erste vollelektrische Fahrzeug, welches aus der Kooperation von SAIC und General Motors hervorgegangen ist. Beide Unternehmen haben für die Entwicklung und Fertigung ihre Ressourcen und Technologien eingebracht. Der VELITE 6 MAV baut schlußendlich auf dem im November 2016 vorgestellten VELITE-Konzept auf.

Das Elektro-Serienfahrzeug bietet mit einer Länge von 4.650 mm, einer Breite von 1.817 mm, einer Höhe von 1.510 mm und einem Radstand von 2.660 mm einen geräumigen Innenraum mit 1.098 Litern Platz. Das reine elektrische Antriebssystem der neuen Generation erzeugt eine maximale Leistung von 85 kW und ein Drehmoment von 255 N-m. Der VELITE 6 hat eine kombinierte elektrische Reichweite von 301 km in der Stadt und einen Stromverbrauch von 13,3 kWh/100 km.

Rechnet man die Subventionen der chinesischen Regierung für den Buick VELITE 6 MAV bereits vom Kaufpreis ab, sind die drei Varianten des Elektroautos, ab ca. 22.000 Euro bis 24.700 Euro, erhältlich. Darüber hinaus kündigte Buick den Beginn seiner strategischen Zusammenarbeit mit der Carsharing-Marke EVCARD an, um gemeinsam den Markt für Elektrofahrzeuge in China zu erkunden. Die ersten 5.000 VELITE 6 Fahrzeuge werden von EVCARD ab dem 28. April in Betrieb genommen.

Des Weiteren stellte Buick bereits im April 2018 den Velite 6 PHEV vor, der noch im gleichen Jahr in China auf die Straße gekommen ist. Der Plug-In-Hybrid kombiniert einen 1,5-l-Verbrenner mit zwei E-Motoren. Mit dem VELITE 6 MAV kam man nun auch der Aussage nach, dass zu einem späteren Zeitpunkt wohl mit einer rein elektrischen Variante des Velite 6 gerechnet werden kann.

Quelle: Green Car Congress – Buick launches electric VELITE 6 MAV in China

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).