ADAC nimmt neuen ZOE ins Privatleasing auf, ab 109 Euro/Monat

Renault

Copyright Abbildung(en): Renault

Der ADAC und Renault haben bereits bei der ersten Generation des Stromers zusammengearbeitet. Nun verlängert man die Zusammenarbeit und bietet das Elektroauto Leasing auch für die nächste Generation des Renault ZOE an. ADAC Mitglieder können das meistgekaufte Elektroauto Deutschlands somit weiterhin zu Sonderkonditionen mit einer monatlichen Rate ab 109 Euro, zuzüglich 74 Euro monatliche Batteriemiete, leasen. Das Angebot gilt zunächst bis Ende 2019.

Bisher wurden rund 3.000 Elektroautos des Typ Renault ZOE an ADAC SE-Mitglieder verleast. Damit wurde rund die Hälfte aller privaten Leasingverträge bei diesem Modell von Autofahrern mit ADAC Mitgliedschaft abgeschlossen. Mahbod Asgari, Vorstandsmitglied der ADAC SE, ist daher zurecht der Meinung, dass der “Ansatz, Elektrofahrzeuge zu attraktiven und transparenten Bedingungen für jedermann verfügbar zu machen”, sich bewährt hat. “Wie die große Resonanz unter den ADAC Mitgliedern zeigt, wird Leasing dabei immer mehr genutzt, um ohne große Risiken in die Elektromobilität einzusteigen”, so Asgari weiter.

Dank seiner Z.E. 50 Lithium-Ionen-Batterie mit 52 kWh Kapazität schafft die aktuelle ZOE Generation bis zu 390 Kilometer Reichweite im WLTP-Testzyklus. Des Weiteren wird es den ZOE auch mit der bisherigen Z.E. 40-Batterie weiter geben. Die Reichweite beträgt mit dieser Rund 300 Kilometer nach WLTP.

Außerdem ist mit der neuen Generation DC-Schnellladen im deutschen und europäischen Standard möglich: Innerhalb von 30 Minuten Ladezeit kann Energie für eine Wegstrecke von 150 Kilometer aufgenommen werden.

“Der Renault ZOE ist seit vielen Jahren eine tolle Erfolgsgeschichte und bleibt das meistgekaufte Elektroauto Deutschlands. Als E-Auto-Marktführer setzt Renault mit der Neuauflage erneut Maßstäbe in Sachen Reichweite, Ladeflexibilität und Technologie. Unser Ansatz ist, Elektromobilität für den Kunden erschwinglich zu machen. Genau das bietet das neue ADAC Leasingangebot.” – Uwe Hochgeschurtz, Vorstandsvorsitzender Renault Deutschland AG

Quelle: ADAC – Pressemitteilung vom 01. Oktober 2019

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb Artikel entfernt Undo
  • No products in the cart.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).