Wallbox kostenlos: SonnenStrom für das Elektroauto

Wallbox kostenlos bei sonnen

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 1039315024

In der Energiegemeinschaft SonnenCommunity des ökologischen Energiedienstleisters Sonnen haben sich bereits mehr als 30.000 Besitzer von Solaranlagen und Heimspeicher-Batterien zum weltweit größten virtuellen Kraftwerk vernetzt. So versorgt Sonnen mehr als 100.000 Menschen mit bezahlbarem Ökostrom – ganz ohne konventionelle Energiekonzerne.

Am 22. Februar will Sonnen den nächsten Schritt in eine saubere und unabhängige Energiezukunft gehen und es mit der Produktneuheit SonnenCharger auch Besitzern von Elektroautos ermöglichen, sauberen Solar-Strom zu tanken. Der Energiedienstleister bietet sogar eine kostenlose Ladestation für Elektroautos an, wenn die Autofahrer mit ihrem Stromtarif zur Sonnen GmbH wechseln. „Wir wollen möglichst viele Elektroautos in unser virtuelles Großkraftwerk holen“, sagte Geschäftsführer Philipp Schröder der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Den Strom können Mitglieder der Community für 29,99 Euro pro Monat per Flatrate beziehen, so der Geschäftsführer. Schröder rechnete der FAZ beispielhaft vor, dass bei einem Bedarf für das Haus von 5000 Kilowattstunden die für das Elektroauto verbliebenen 3000 Kilowattstunden vollkommen ausreichen würden für knapp 17.000 Kilometer Reichweite. Damit ließen sich pro Jahr Benzinkosten in Höhe von 1500 bis 2000 Euro sparen.

Schröder könne sich gut vorstellen, dass sich Bestandskunden von Sonnen nun verstärkt für Elektroautos interessieren. Viele von ihnen hätten sich bereits bei der Installation der Photovoltaik-Anlage und Speicher-Batterie die dafür notwendigen Anschlüsse in die Garage legen lassen. Mit der kostenlosen Infrastruktur will Sonnen nun aber auch etliche weitere Kunden finden – im ersten Jahr will das Unternehmen 5000 Besitzer von Elektroautos für das Angebot SonnenCharger gewinnen.

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung – Sonnen bietet seinen Kunden eine kostenlose Autoladestation // Sonnen – Ihr Weg zu sauberer und unabhängiger Mobilität

Über den Autor

Michael ist freier Autor und hat stets das große Ganze im Blick: Darum schreibt er nicht nur über E-Autos, sondern auch andere Arten fossilfreier Mobilität sowie über erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit im Allgemeinen.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Wallbox kostenlos: SonnenStrom für das Elektroauto“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Peugeot: „Bis 2025 werden wir unsere Modellpalette zu 100 Prozent elektrifiziert anbieten“
SsangYong X200 – eine weitere futuristische Elektro-SUV-Studie
Škoda: „E-Autos genauso sicher wie Verbrenner“
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).