VW AG schafft eigenständiges Vorstandsressort E-Mobilität

Copyright Abbildung(en): VW AG

Mit dem eigenständigen Vorstandsressort E-Mobilität stärkt Volkswagen seinen Bereich Elektromobilität maßgeblich. Nach außen hin wird dies mit der neu geschaffenen Vorstandsstelle entsprechend signalisiert. Zum 01. Februar 2018 übernimmt Thomas Ulbrich, bisher Vorstand für Produktion und Logistik der Marke Volkswagen, die Leitung des Vorstands E-Mobilität. In dieses Ressort fällt die Verantwortung der Baureihe E-Mobility und die Produktion von Fahrzeugen auf der neuen MEB-Plattform an den zukünftigen E-Standorten der Marke Volkswagen weltweit. Ulbrichs bisheriger Posten wird ebenfalls zum Februar 2018 durch Dr. Andreas Tostmann, bisher Vorstand Produktion der Marke SEAT, besetzt.

Thomas Ulbrich (51) ist Diplom-Ingenieur Fahrzeugbau und arbeitet seit 1989 im Volkswagen Konzern. 1996 übernahm er die Leitung der Logistik bei FAW-Volkswagen in China, nach Stationen in Wolfsburg und Emden wechselte er 2001 als Technischer Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung zur Auto 5000 nach Wolfsburg. 2008 wurde er Produktionsvorstand der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge, 2010 Technical Executive Vice President von Shanghai-Volkswagen in China. Seine derzeitige Position, als Vorstand für Produktion und Logistik, hat er seit April 2014 inne.

In dem neu geschaffenen Ressort E-Mobilität werden zukünftig die Projektverantwortung für sämtliche Volkswagen E-Fahrzeuge sowie der Aufbau von Europas größtem Kompetenzzentrum für E-Fahrzeuge in Zwickau gebündelt. Der Standort Zwickau wird in naher Zukunft zum reinen E-Mobilitäts-Werk umgestaltet, von dem aus der Start der ersten europäischen Serienproduktion von Elektrofahrzeugen auf der MEB-Plattform beginnt.

Quelle: VW AG – Pressemitteilung vom 09.01.2018

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „VW AG schafft eigenständiges Vorstandsressort E-Mobilität“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Mercedes Trucks testet eEconic für die Müllabfuhr
Audi Q4 e-tron nun mit mehr Reichweite sowie als weiteres Allradmodell zu haben
Analyst: Untere Mittelklasse (VW ID.3) verliert an Marktanteil im ersten Halbjahr
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).