Toyota sichert sich Lithium für die Batterien künftiger Elektroautos

Toyota sichert sich Lithium für E-Auto-Batterie

Copyright Abbildung(en): AnimalName-Design / Shutterstock.com

Toyota beteiligt sich über die eigene Handelsgesellschaft Toyota Tsusho mit 15 Prozent am australischen Lithium-Hersteller Orocobre. Für 15 Prozent Unternehmensanteil wird Toyota mit 232 Millionen Dollar zur Kasse gebeten, sichert sich so allerdings Zugang zu Lithium, welches in Batterien künftiger Elektroautos verwendet wird. Ein nachvollziehbarer Schachzug; Mit dem Wissen im Hinterkopf, dass die Nachfrage nach Lithium steigen wird. Verantwortlich hierfür ist die steigende Nachfrage nach E-Autos; somit der Bedarf nach entsprechenden Lithium-Ionen-Akkus als Energiespeicher. Laut Toyota Tsusho hat das Nachfragewachstum bereits dazu geführt, dass sich der Lithiumpreis in den letzten Jahren mehr als verdoppelt hat.

Bereits 2010 gründeten die Toyota Handelsgesellschaft sowie Orocobre ein Joint Venture. Dessen Ziel war es Lithium aus dem Salzsee Salar de Olares in Argentinien zu gewinnen. Eine entsprechende Lithiumanlage ging bereits 2014 in Betrieb. Mittlerweile hat Toyotoa Tsusho ein weltweites Vertriebsnetz für Lithum aus Olaraz aufgebaut.

Der neu getätigte Invest in Höhe von 232 Millionen Euro wird für den Ausbau des Olaroz-Projekts (Phase 2) verwendet. Die dortige Kapazität soll um 25.000 Tonnen pro Jahr ausgebaut werden. Hierdurch wird die Gesamtkapazität des Projekts auf 42.500 Tonnen pro Jahr erhöht. Nach Abschluss der Finanzierung sowie der Genehmigungen und des Engineerings wird eine endgültige Investitionsentscheidung für Mitte 2018 erwartet. Die eigentliche Inbetriebnahme ist dann für das zweite Halbjahr 2019 vorgesehen. Zudem wird das Joint Venture die Wertschöpfungskette durch gemeinsame Investitionen in ein Lithiumhydroxid-Projekt in Japan entwickeln.

Quelle: Electrive.net – Toyota schließt Lithium-Deal mit Orocobre

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Toyota sichert sich Lithium für die Batterien künftiger Elektroautos“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Rekordfahrt im VW ID.3: Mit einer Batterieladung über 15 Pässe
VW-Konzern kann E-Auto-Absatz mehr als verdoppeln
Skoda verdreifacht E-Fahrzeug-Absatz
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).