Thunder Power Chloe: E-Auto für 15.000 Euro aus Belgien

Thunder Power Chloe E-Auto aus Belgien

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 712426753

Bereits auf der IAA 2017 präsentiert das taiwanesische Unternehmen Thunder Power die Serien Version seinen elektrifizierten Sedan. Dieser wurde bereits 2015 als Konzeptfahrzeug auf der IAA vorgestellt. Ein knappes Jahr später spricht man wieder über das Unternehmen. Dieses Mal aber nicht mehr über den Thunder Power Sedan, sondern eine kleineres Stadtfahrzeug, welches auf den ersten Blick nichts gemeinsam mit dem IAA Fahrzeug aus dem vergangenen Jahr hat.

Der Thunder Power Chloe ist ein Kleinstwagen mit elektrischem Antrieb und spielt damit in einer Liga mit dem Eli ZERO als auch dem Renault Twizy. Ausgestattet mit einer 50 kWh-Batterie soll er 300 Kilometer rein elektrisch – nach WLTP -hinter sich bringen können. Der Einstiegspreis wird mit einer Spanne zwischen 12.000 und 15.000 Euro angegeben. Produziert wird das Fahrzeug in Belgien.

Vorgestellt wurde der Chloe im Rahmen einer Vertragsunterzeichnung mit dem belgischen Investmentfond SOGEPA. Die belgischen Investoren sind mit 175 Millionen Euro bei Thunder Power eingestiegen und unterstützen diese beim Aufbau einer europäischen Produktion.

Geplant ist, dass Chloe Ende 2020 vom Band laufen wird, wobei Thunder Power ein jährliches Produktionsziel von 30.000 Stück ausgibt. Der Hauptabsatz soll auf dem europäischen Markt erfolgen, einige Exemplare sollen auch in die USA und nach Asien exportiert werden. Die Produktion befindet sich in einem ehemaligen Caterpillar-Werk bei Charleroi (Region Wallonien), in dem bis zu 350 Arbeiter am Chloe arbeiten werden.

Ursprünglich wollte Thunder Power 2019 mit diesen Modellen auf den Märkten in China und den USA starten, danach soll Europa folgen. Nun priorisieren die Taiwanesen allerdings den Chloe. Das größere Modell, der elektrifizierte Sedan, soll nach erfolgreichem Anlauf des Thunder Power Chloe ebenfalls in Belgien gefertigt werden.

Quelle: Auto Motor Sport – Thunder Power Chloe: Billig Elektroauto aus Belgien

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Thunder Power Chloe: E-Auto für 15.000 Euro aus Belgien“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Rekordfahrt im VW ID.3: Mit einer Batterieladung über 15 Pässe
VW-Konzern kann E-Auto-Absatz mehr als verdoppeln
Skoda verdreifacht E-Fahrzeug-Absatz
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).