Skoda startet Testphase für mobile Ladegeräte

Skoda testet mobile Ladegeräte

Copyright Abbildung(en): David Jancik / Shutterstock.com

Bei Skoda arbeitet man derzeit nicht nur am ŠKODA VISION RS: Plug-In-Hybrid mit 70 km elektrischer Reichweite oder dem in Serie kommenden Škoda Vision E SUV-Coupé, sondern auch an einem mobilen Batterieladegeräte für Elektroautos. Zumindest hat die Firma Škoda Auto DigiLab am vergangenen Mittwoch in Prag die Pilotphase des Projekts gestartet. Künftig wird der Service zunächst den Firmen und Car-Sharing-Anbietern gewährt, deren Fuhrpark mit mehreren E-Wagen bestückt ist. Zukünftig sei dann aber auch geplant den Service auf private Nutzer auszuweiten.

Das Batterieladegerät hat eine Kapazität von 16,8 kWh, mit ihm kann die Batterie eines gängigen Elektroautos binnen vier Stunden auf bis zu 80 Prozent geladen werden. Aktuellen Schätzungen von Skoda zufolgen sind derzeit bis zu 1.000 Elektrofahrzeuge in Prag unterwegs. Wie eingangs bereits erwähnt will das Unternehmen im nächsten Jahr ihr erstes eigenes Elektroauto auf den Markt bringen. Dann sollte sich die Zahl der in Tschechien genutzten E-Autos sprunghaft erhöhen, heißt es. Skoda wird ab 2020 seine reinen E-Fahrzeuge am tschechischen Standort Mladá Boleslav produzieren. Ab 2019 wird der Automobilhersteller dort ebenfalls elektrische Komponenten für Plug-in-Hybride herstellen.

Im Rahmen des Genfer Autosalons gab Skoda bekannt, dass eine elektrifizierte Version des Kleinwagens Citigo spätestens Ende 2019 auf den Markt kommen soll. Somit steht auch fest, welches das erste E-Fahrzeug von Skoda sein wird.

Quelle: Radio.cz – Škoda beginnt Testphase für mobile Batterieladegeräte

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Skoda startet Testphase für mobile Ladegeräte“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Mercedes Trucks testet eEconic für die Müllabfuhr
Audi Q4 e-tron nun mit mehr Reichweite sowie als weiteres Allradmodell zu haben
Analyst: Untere Mittelklasse (VW ID.3) verliert an Marktanteil im ersten Halbjahr
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).