SK Innovation baut seine erste Elektroauto-Batteriefabrik in den USA

SK Innovation baut Batteriefabrik in USA

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 1006164136

SK Innovation nimmt eine Milliarde Dollar in die Hand, um in den USA seine erste Batteriefabrik aufzubauen. Das kündigte das südkoreanische Batterieunternehmen in einer Mitteilung an. Mit der Fabrik, deren Bau 2022 abgeschlossen sein soll, will SK Innovation auf dem globalen Markt für Elektrofahrzeugbatterien besser bestehen können und Kunden in einem der weltweit wichtigsten Märkte für Elektroautos zu gewinnen.

Die Anlage soll eine Jahreskapazität von 9,8 Gigawattstunden an Batterien haben. SK Innovation will bereits Anfang 2019 im Bundesstaat Georgia mit dem Bau beginnen. Das südkoreanische Unternehmen beliefert bereits mehrere globale Automobilhersteller mit Batterien, darunter Daimler und Hyundai / Kia, hat jedoch noch keine Kunden aus den USA.

SK Innovation suchte aktiv nach einer Produktionsbasis, um die Wettbewerbsfähigkeit im Batteriegeschäft auf dem großen Weltmarkt zu sichern, teilte Firmenchef Kim Jun in der Erklärung mit. „Mit unserem Standort im Zentrum der globalen Autoindustrie werden wir als Top-Player im Batteriegeschäft wachsen“, sagte er.

Der Konkurrent LG Chem, ebenfalls aus Südkorea, betreibt in Michigan bereits eine Fabrik für Elektroauto-Batterien, die Akkus an General Motors liefert. Der US-Autoriese hat erst vor wenigen Tagen bekannt geben, zwar einerseits einen massiven Sparkurs mit gut 14.000 Entlassungen (acht Prozent der Belegschaft) einzuschlagen, will aber gleichzeitig die Forschungs- und Entwicklungsausgaben für alternative Antriebe, Elektromobilität und autonomes Fahren verdoppeln.

SK Innovation, momentan hinter LG Chem und Samsung der drittgrößte südkoreanische Batteriehersteller und mit einem Großauftrag von Volkswagen ausgestattet, plant, viele weitere Akkuanlagen im Ausland zu bauen, unter anderem in Ungarn und China.

Quelle: Channel NewsAsia – South Korea’s SK Innovation to build its first US EV battery plant // Electrive – SK Innovation fasst Bau einer US-Batteriefabrik ins Auge

Über den Autor

Michael Neißendorfer ist E-Mobility-Journalist und hat stets das große Ganze im Blick: Darum schreibt er nicht nur über E-Autos, sondern auch andere Arten fossilfreier Mobilität sowie über erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit im Allgemeinen.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „SK Innovation baut seine erste Elektroauto-Batteriefabrik in den USA“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Tesla investiert ~200 Mio. USD in Giga Shanghai und könnte 4.000 Mitarbeiter einstellen
Mercedes VISION EQXX: Hyper-effizientes E-Auto mit 1.000 km Reichweite
Shell und Nio kooperieren beim Akkuwechsel in Europa und China
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).