Renault bleibt deutsche E-Auto Marktführer im Jahr 2017

Copyright Abbildung(en): Renault

Auch 2017 bleibt Renault Marktführer im Segment Elektrofahrzeuge. Im vergangenen Jahr wurden so viele E-Autos verkauft wie nie zuvor. Um 31% sind die Zulassungszahlen 2017 gestiegen, auf 5.058 PKW und leichte Nutzfahrzeuge; im Vergleich zu 2016 waren es noch 3.862 Einheiten. Der Renault Elektro-Marktanteil lag bei 16,5 Prozent. Angeführt wird die Spitze der meistverkauften E-Autos durch den Renault ZOE. Dieser hat es im vergangenen Jahr auf 4.323 Neuzulassungen gebracht. Dies bedeutet ein neuer Verkaufsrekord von +54,1 Prozent gegenüber 2016.

Als einzelnes Modell kommt der ZOE bei den rein elektrisch betriebenen Pkw auf 17,3 Prozent. Seit dem Marktstart im Jahr 2013 verkaufte Renault in Deutschland bereits 11.432 ZOE. Im Bereich der E-Transporter wurde der Kangoo Z.E. 435-mal zugelassen, damit war dieser der zweimeistgekaufte elektrische Nutzfahrzeug im deutschen Markt. Beim Cityflitzer Twizy blickt man auf 300 Neuzulassungen in 2017. Die E-Transportersparte wird 2018 weiter ausgebaut, dann soll der Master Z.E. auf den Markt kommen. Mit 3,1 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht, einer Zuladung von bis zu 1.400 Kilogramm je nach Aufbau und einer Reichweite von bis zu 200 Kilometern (gemäß NEFZ) zielt der E-Transporter vor allem auf den innerstädtischen Lieferverkehr direkt zum Kunde ab.

Betrachtet man die Marktstellung im Bereich Elektrofahrzeuge auf ganz Europa kommt Renault dort auf einen Marktanteil von 23,8 Prozent. Die E-Auto-Verkäufe des Unternehmens stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 38 Prozent auf 35.534 Einheiten. Der ZOE bleibt das meistgekaufte Elektrofahrzeug auf dem europäischen Markt, die Verkäufe stiegen 2017 um 44 Prozent im Vergleich zu 2016.

Quelle: Renault – Pressemitteilung vom 17.01.2018

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).