Magna entwickelt E-Auto-Fahrzeugarchitektur

Magna entwickelt E-Fahrzeug-Architektur für die BAIC Group

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 1150302662

Gemeinsam mit der BAIC Group wird Magna künftig eine intelligente elektrische Fahrzeugarchitektur für den chinesischen Markt entwickeln. Eine entsprechende Vereinbarung wurde von Xu Heyi, Chairman der BAIC Group, und Günther Apfalter, President Magna Europe & Magna Steyr, in Peking unterschrieben. Als Partner habe die BAIC Group Magna aus dem Grund gewählt, dass dieser als Zulieferer mit seiner innovativen und kosteneffizienten Lösungen im Bereich Gesamtfahrzeugproduktion, seinen Engineering-Dienstleistungen sowie seiner umfassenden Kompetenz für elektrische Fahrzeug-Architekturen und Leichtbautechnologien überzeugt habe.

Gemeinsam werde man sich nun mit der Entwicklung einer intelligenten elektrischen Fahrzeug-Architektur widmen, welche auf dem chinesischen Markt zum Einsatz kommen wird. Durch diese Partnerschaft entwickelt sich Magna als Zulieferer weiter und kann einen großen Schritt bei der Fahrzeug-Elektrifizierung für den chinesischen Markt zurücklegen. Der Automobilzulieferer sichert sich mit dieser Partnerschaft eine gute Ausgangsposition, um auf dem derzeit weltweit größten und führenden Markt für Elektromobilität aktiv zu werden. Gestützt durch staatliche Subventionen und Vorgaben sollen bis 2020 rund fünf Millionen Elektrofahrzeuge auf chinesischen Straßen unterwegs sein.

„We are proud to develop the next generation of advanced smart EV architecture together with BAIC. This is a further big step forward for Magna in vehicle electrification for the Chinese market.“ – Günther Apfalter, President of Magna Europe & Magna Steyr

Quelle: Automobil Produktion – Magna entwickelt E-Fahrzeug-Architektur für die BAIC Group

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Magna entwickelt E-Fahrzeug-Architektur für die BAIC Group“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

VW hat „keine Angst“ vor europaweiten Verbrenner-Ende
Spanisches Start-up Liux plant nachhaltige E-Autos ab 2023
Volta Trucks: Feedback auf erste E-Prototypen sehr positiv

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).