KIA & Hyundai verdoppeln Absatz von Elektroautos in 2018

KIA und Hyundai verdoppeln E-Auto-Absatz in 2018

Copyright Abbildung(en): Yauhen_D / Shutterstock.com

In den vergangenen Wochen und Monaten machen KIA und Hyundai von sich hören, wenn es rund um das Thema E-Mobilität geht. Die koreanischen Marken zeigen aber nicht nur für die Zukunft einen optimistischen Ausblick auf. Sondern bereits für das laufende Jahr 2018. In diesem Jahr konnte man beim Absatz von reinen Elektroautos ein Plus von 112,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verzeichnen. Insgesamt 52.370 voll elektrifizierte Fahrzeuge sind bis Ende November von den beiden Marken abgesetzt worden.

Sogenannte “grüne Autos” konnten KIA und Hyundai gut 257.661 Exemplare am Markt absetzen. Damit hat man Ende November die im vergangenen Jahr erreichten Verkaufszahl von 256.258 alternativ angetriebenen Fahrzeugen bereits leicht übertroffen und wird im Dezember noch eine Schippe drauflegen.

In puncto Plug-In-Hybride konnte man auf 25.967 abgesetzte Fahrzeuge zurückblicken, was einem Plus von 51,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Bei den regulären Hybriden weißen beide Marken ein Minus von 7,1 Prozent aus. Die Hybride machen an sich 178.726 Stück an den verkauften “grünen Fahrzeugen” aus. Wasserstoffelektroautos sollten auch nicht unerwähnt bleiben, hier kommt man auf 798 Einheiten, was einem Plus von 42,5 Prozent entspricht.

Generell kann man anmerken, dass KIA und Hyundai die dortige E-Mobilitätsoffensive spürbar vorantreiben. Bis 2025 möchte man insgesamt 14 reine Elektroautos auf den Markt bringen. So haben die unter einem gemeinsamen Konzerndach agierenden Autohersteller unter anderem angekündigt, eine Solardach-Ladetechnologie einzuführen. Test- und Fahrberichte der Fahrzeuge von KIA und Hyundai findest du auf dieser Übersichtsseite.

Quelle: Ecomento.de – Hyundai und Kia verkaufen 2018 mehr als doppelt so viele Elektroautos

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).